Diözesangruppe Aschaffenburg

Vorsitzender der Diözesangruppe Aschaffenburg:
Norbert Gödde
care quality services
Gesellschaft für
Qualitätssicherung mbH (cps)
Römerstr. 1
Tel.: 06022/62180
Mobil: 0160/7270270
E-Mail: NG@cqs.de

Termine

02.05.2019
Donnerstag
18:00 Uhr
Maigottesdienst in der Wallfahrtskirche Schmerlenbach Anschließend Führung durch die renovierte Kirche und Einkehr in der Klosterschänke.
Treffpunkt:
Wallfahrtskirche Schmerlebach
Telefon:
06021/47216
E-Mail:
kkv-aschaffenburg@online.de

Terminvorschau - Es erfolgt keine erneute Einladung!

Liebe Mitglieder und Freunde des BKU Aschaffenburg,
verehrte Damen und Herren!

Bereits heute möchte ich Sie auf folgende Veranstaltung aufmerksam machen:

Vom KKV (= Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung) sind wir herzlich eingeladen
am Donnerstag, 2. Mai 2019, 18:00 Uhr
zum Maigottesdienst in der Wallfahrtskirche Schmerlenbach
Anschließend Führung durch die renovierte Kirche und Einkehr in der Klosterschänke.

Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, melden Sie sich bitte direkt beim Veranstalter:

Herr Berthold Diehl, Lange Str. 34, 63864 Glattbach, Tel: 06021/47216
Mail: kkv-aschaffenburg@online.de

Freundliche Grüße aus Aschaffenburg
Gisela Lang

für die BKU-Diözesangruppe Aschaffenburg


Berichte

Wertewandel in den europäischen Gesellschaften

Mit Ministerpräsident a.D. Prof. Dr. Werner Münch gewann die BKU-Diözesangruppe Aschaffenburg und der Aschaffenburger Kreis einen gefragten Referenten des Forums Deutscher Katholiken, der die rund 150 Zuhörer im Aschaffenburger Martinushaus am 8. Januar 2016 mit einem großartigen Vortrag faszinierte. Der Aschaffenburger Kreis ist ein neu gegründeter Verein, der ähnliche Ziele wie der BKU verfolgt.

Podium zur Energieversorgung der Region Untermain

Das neue EEG eine Herausforderung für die Unternehmen am Untermain

Die Diözesangruppe Aschaffenburg diskutierte am 28. April in Großwallstadt mit Experten über das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Nach der Begrüßung durch Dr. Gerald Heimann, Geschäftsführer der Zentec GmbH, stellte Alois K. Fürst zu Löwenstein, Vorsitzende des BKU Aschaffenburg, die Experten des Podiums vor.

Bischof Hofmann zu Besuch bei den DG Aschaffenburg und Würzburg.

Eintreten für christliche Werte

Ein „Eintreten für christliche Werte in unserer Gesellschaft“ forderte der Bischof von Würzburg, Dr. Friedhelm Hofmann bei einem Treffen der DG Aschaffenburg und Würzburg im Schloss Kleinheubach am Main.

 Der Vorsitzende der DG Aschaffenburg, Alois Konstantin Fürst zu Löwenstein, hatte für den 15. September zu einem Gottesdienst mit anschließendem Vortrag und Gespräch mit dem Bischof geladen. Der Fürst beschrieb in seiner Begrüßung, wie wichtig ihm das Bekenntnis zu seinem Glauben sei. Und so erzählte er, dass bei jedem Bankett ein Tischgebet spreche. Dies sei eine gute Gelegenheit für ihn, seinem Glauben öffentlich Ausdruck zu verleihen. 

Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 10.04.2019
BKU fordert Unterstützung für den Bau von Firmenwohnungen
„Das Instrument der Enteignung von Wohnungsunternehmen ist kein Weg, um die Probleme auf dem Wohnungsmarkt zu...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 09.04.2019
Unternehmer tragen als Akteure der Zivilgesellschaft Verantwortung
„Wir brauchen eine neue Sicht auf die innovative Rolle von Unternehmern und Unternehmen als verantwortungsbew...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 27.03.2019
Handlungs- und Werteorientierung auf der Grundlage Christlicher Gesellschaftslehre
Der Gründungstag eines Verbandes bietet Anlass zur Rückschau und zum Blick nach vorne, erläutert der...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 14.03.2019
BKU fordert schnelleres und entschlosseneres Handeln
„Geredet hat man lange genug, jetzt müssen Taten folgen, die den Opfern konsequent gerecht werden. Nur so ka...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 14.03.2019
BKU fordert schnelleres und entschlosseneres Handeln
„Geredet hat man lange genug, jetzt müssen Taten folgen, die den Opfern konsequent gerecht werden. Nur so ka...
mehr