Diözesangruppe Saar/Trier

Vorsitzender der Diözesangruppe Saar/Trier
Markus Demmer
Im Waldring 17
66687 Wadern-Nunkirchen
Tel.: 0163/3050652
E-Mail:m.demmer@arisar.de
 
stellvertretende Vorsitzende:

für Saar:
Claus Schlösser W.P.P. Wohn Konzept GmbH
August-Klein-Pfad 4
66123 Saarbrücken
Tel. 0681-7097605
E-Mail:info@wohnkonzept.gmbh.de

für Trier:
Peter Leyendecker
Saarstr. 6-12 54290 Trier
Tel. 0651-7168-22
E-Mail: Peter.Leyendecker@Leyendecker.de

Termine

11.06.2018
Montag
18:30 Uhr
Mitgliederversammlung der BKU-Diözesangruppe Saar Trier
Treffpunkt:
Weinstube Kesselstatt
Liebfrauenstr. 10
54290 Trier
Telefon:
0163/3050652
E-Mail:
m.demmer@arisar.de

Hiermit laden wir sie recht herzlich und fristgerecht zur diesjährigen Mitglie-derversammlung unserer BKU Diözesangruppe Saar-Trier ein.

Die Mitgliederversammlung findet am

Montag, dem 11. Juni 2018 ab 18:30 Uhr (bis 21:00 Uhr)

in der Weinstube Kesselstatt, Liebfrauenstraße 10, 54290 Trier statt (gegen-über Eingang Dom/Liebfrauen).

Zu diesem Treffen wird Herr Stephan Teuber, Mitglied des Bundesvorstandes kommen. Er wird uns über die aktuellen Entwicklungen im BKU auf Bundesebene informieren.

Die Tagesordnung sieht zudem folgende Punkte vor:

1. Berichterstattung des Vorsitzenden über die Aktivitäten des letzten Jahres.
2. Neuwahl des Vorstandes (für die kommenden 3 Jahre)
3. Diskussion über die weitere Ausrichtung unserer Diözesangruppe –
    Welche Themen soll der neue Vorstand angehen?
    Was interessiert uns?

Aus organisatorischen Gründen würden wir uns freuen, wenn Sie uns bis zum 07. Juni 2018 eine Rückmeldung unter kontakt@bku-saar-trier.de bezüglich Ihrer Teilnahme geben könnten.

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen
19.06.2018
Dienstag
12:30 Uhr
LunchLecture - Raiffeisen oder Marx ... wer ist der bessere Genosse?
Treffpunkt:
Hotel Deutscher Hof
Südallee 25
54290 Trier
Telefon:
0651 99372710
E-Mail:
themenschwerpunkt-arbeit@bistum-trier.de

Posthum konkurrieren zwei Männer um Aufmerksamkeit: warum ist der eine so populär und bewirkt einen Hype, der weit über seine Geburtsstadt Trier hinausreicht? Warum ist der andere bei vielen Bundesbürgern bis heute unbekannt? Viele können mit dem Begriff "Raiffeisen", der wie kein anderer für die Genossenschaftsidee steht, gar nichts anfangen, wissen nicht, dass da ein Mensch gemeint ist. Oftmals wird auch heute noch mit dem Begriff "Raiffeisen" eher ein "Warenlager" verbunden. Beide, Raiffeisen und Marx widmeten ihr Leben und Handeln der sozialen Frage im 19. Jahrhundert. Die aufkommende Industrialisierung veränderte damals die Arbeitswelt dramatisch, aus der Agrargesellschaft entstand eine Industrie- und Marktgesellschaft, deren Schattenseiten ein Leben am oder unter dem Existenzminimum und Massenarmut waren. Im Rahmen der Lunch Lecture widmet sich Norbert Friedrich an Hand von fünf Kriterien der Frage: "Raiffeisen oder Marx ... wer ist der bessere Genosse?". Wir laden Sie herzlich dazu ein, die Mittagspause zu nutzen, - um bei einem interessanten Kurzvortrag interessante Denkanstöße zu sammeln - mit dem Referenten zu diskutieren - miteinander ins Gespräch zu kommen - Erfahrungen auszutauschen - neue Kontakte zu knüpfen - ein Mittagessen zu genießen Seien Sie dabei ...

Weitere Informationen:
Flyer und Anmeldung
 
10.09.2018
Montag
18:30 Uhr
BKU-Stammtisch
Treffpunkt:
Weinstube Kesselstatt
Liebfrauenstraße 10
54290 Trier
E-Mail:
kontakt@bku-saar-trier.de

Berichte

Dr. Ullrich neuer geistlicher Berater

Dr. Hans Günther Ullrich stellte sich den Mitgliedern persönlich vor

Der 1961 in Trier geborene Dr. Hans Günther Ullrich wurde nach Wahl im Vorstand der Diözesangruppen Saar/Trier und Koblenz durch das Schreiben von Bischof Dr. Stephan Ackermann vom 28.06.2013 als geistlicher Berater für beide Diözesangruppen in seinem neuen Amt bestätigt.

Trierer „Lunch Lecture“ zum Thema Wirtschaften mit Werten

„Ohne Werte geht es nicht“

„Wirtschafen mit Werten – geht das?“ war das Thema des ersten Trierer Lunch Lecture am 16. Oktober, zu dem Dr. Werner Wolf – Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Brauerei den rund 25 interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern persönliche Impulse und Anregungen aus seinem Alltag und beruflichen Stationen gab. Veranstalter waren die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Bistum Trier mit dem Themenschwerpunkt Arbeit sowie die Diözesangruppe Saar/Trier des Bund Katholischer Unternehmer (BKU).

Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 03.05.2018
Dr. Sabine Schößler wird neue BKU-Bundesgeschäftsführerin
Dr. Sabine Schößler ist ab dem 1. September die neue Geschäftsführerin des Bundes Katholischer...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 17.04.2018
BKU: Es geht um die Menschen, nicht um ihre Religion
„Die Debatte, ob der Islam zu Deutschland gehört ist, ist nicht zielführend“, findet der Vorsitzen...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 23.03.2018
Wirtschaftsethik: BKU fragt Unternehmer
Der Bund Katholischer Unternehmer (BKU) hat eine Umfrage gestartet, in der Unternehmer befragt werden, wie sie ihre...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 14.03.2018
BKU: Glückwunsch an Dorothee Bär per E-Mail
Selbstverständlich auf digitalem Weg, in einer E-Mail mit PDF-Anhang, gratuliert der Bund Katholischer Unternehmer...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 12.03.2018
"Das menschliche Gesicht der Kirche verkörpert"
Zum Tode des ehemaligen Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Karl Kardinal Lehmann, hat sich der Vorsitzende d...
mehr