April 2019
02.04.2019
Dienstag
19:00 Uhr
Stephan Werhahn: German – African Innovation Summit in Nairobi - Herausforderungen für die Zukunft
... mehr Diözesangruppe München
Treffpunkt:
Tellux-Filmhaus
Laplacestrasse 12
81679 München
Telefon:
089909011-11
03.04.2019
Mittwoch
19:00 Uhr
Besuch der Davidwache und Führung durch die Gemeinde mit Pfarrer Karl Schultz
... mehr Diözesangruppe Hamburg
Treffpunkt:
vor der Davidwache
Spielbudenplatz 31
20359 Hamburg
Telefon:
040-380306-0
E-Mail:
hjm@muetel.de

Wie im Jahresprogramm ausgedruckt, finden Sie im Anhang die Einladung zu unserer nächsten Veranstaltung ,dem

BESUCH DER DAVIDWACHE AM MITTWOCH, DEM 3.April 2019 UM 19.00 UHR

Die Details entnehmen Sie bitte der beigefügten Anlage.

 



Weitere Informationen:
Einladung St Pauli - Davidwache.pdf
 
05.04.2019
Freitag
10:00 Uhr
Junger BKU: Safe the Date zum Jahrestreffen des Jungen BKU in Münster
... mehr
Treffpunkt:
wird noch bekannt gegeben
Telefon:
0049 1573 6129399
E-Mail:
Jonas.mueller4@rwth-aachen.de

 An die
Mitglieder und Freunde
des "Jungen BKU"

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder, liebe Gäste und liebe Freunde des BKU,

mit freundlichen Grüßen des Jungen BKU senden wir Ihnen ein Save-the-Date zum Jahrestreffen des Jungen BKU

vom 05. bis zum 07. April 2019 in Münster.
Wir laden Sie und Euch herzlich zur Diskussion mit unseren erstklassigen Referenten ein und knüpfen an die spannenden Gespräche des vergangenen Jahrestreffens in Leipzig an.

Die offizielle Einladung sowie das detaillierte Programm folgen.
Wir freuen uns auf Sie und Euch und hoffen auf eine zahlreiche Teilnehme. Bei Rückfragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüße
Jonas Müller im Namen des Orgateams
Bernd Appelhans, Damian Klimke und Jonas Müller

Junger BKU
Jonas.mueller4@rwth-aachen.de
0049 1573 6129399



Weitere Informationen:
EinJungerBKUTreffenMuenster2019.pdf
 
EinJungerBKUTreffenMuenster2019Antwort.doc
 
05.04.2019
Freitag
11:00 Uhr
Junger BKU: Save the Date zum Jahrestreffen des Jungen BKU in Münster
... mehr Diözesangruppe Münster
Treffpunkt:
wird noch bekannt gegeben
Telefon:
0157/36129399
E-Mail:
jonas.mueller4@rwth-aachen.de

Die Frühjahrstagung des Jungen BKU wird in diesem Jahr vom 5. bis 7. April im westfälischen Münster stattfinden. Die Organisatoren der Veranstaltung laden ein zur Diskussion mit erstklassigen Referenten ein und wollen an die spannenden Gespräche des vergangenen Jahrestreffens in Leipzig anknüpfen.

Einzelheiten zum Programmablauf werden demnächst bekanntgegeben




Weitere Informationen:
EinJungerBKUTreffenMuenster2019.pdf
 
EinJungerBKUTreffenMuenster2019Antwort.doc
 
09.04.2019
Dienstag
12:15 Uhr
BKU-Mittagstisch mit Matthias Hirschbolz: Wie können wir trotz Stress und Hektik im Alltag mit Werten führen?
... mehr Diözesangruppe Freiburg
Treffpunkt:
Ringhotel zum Roten Bären
Oberlinden 12
79098 Freiburg
Telefon:
07641/9181-0
E-Mail:
info@martin-ehret.de



Bitte beachten Sie, dass der Mitagstisch an einem neuen Ort stattfindet.

09.04.2019
Dienstag
12:30 Uhr
Untnehmerische Mittagstafel im ICB
... mehr Diözesangruppe Berlin-Brandenburg
Treffpunkt:
ICB - International Club Berlin
Thüringer Allee 5-11
14052 Berlin

Gemeinsamer Mittagstisch
Jeden 2. Dienstag im Monat treffen sich katholische Unternehmer und Manager zu einer kleinen Auszeit vom Geschäftsleben zum Austausch und besserem Kennenlernen.  Gäste sind herzlich willkommen.
Wir treffen uns im Restaurant des International Clubs Berlin (ICB) am Dienstag, dem 9. April um 12.30 Uhr (bis max. 14.00 Uhr). Parkplätze sind vorhanden.

Um Anmeldung bis zum  8. April 2019 wird gebeten > Mail

12.04.2019
Freitag
14:00 Uhr
Auszeit - Sozialethische Tage in der Abtei Münsterschwarzach
... mehr Münsterschwarzach
Treffpunkt:
Abtei Münsterschwarzach (Gästehaus)
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach

Sozialethische Tage in der Abtei Münsterschwarzach
in Kooperation mit dem Bund Katholischer Unternehmer

„Gesellschaftliche Verwerfungen - notwendige Diskurse“

12. - 14. April 2019 (Palmsonntag-Wochenende)
Teilnehmerbeitrag: 110 Euro(eigene An-/Abreise)
VA-Nr.: B14-120419-1

Referenten:
Prof. Dr. Peter Graf Kielmansegg,
Prof. em. für Politikwissenschaft an der Universität Mannheim
Prof. Dr. Manfred Spieker,
Prof. em. für Chr. Sozialwissenschaften an der Universität Osnabrück

Ort:
Abtei Münsterschwarzach (Gästehaus)
Schweinfurter Str. 40, 97359 Münsterschwarzach,
www.abtei-muensterschwarzach.de

(Übernachtung evtl. teilweise im Hotel „Zum Benediktiner“ geraderüber:
Weideweg 7, 97359 Münsterschwarzach)

Eine Auszeit vom Alltag und doch mitten im (eigenen) Leben. Die Tage im Kloster sind eine Einladung, in der Karwoche vor Ostern innezuhalten und das eigene wie das gesellschaftliche Leben zu bedenken. Das Seminar ist geprägt durch das klösterliche Leben in der bereits im Jahre780 gegründeten Benediktiner-Abtei Münsterschwarzach bei Würzburg, durchgeistige und geistliche Anregungen,
Vorträge und Gespräche.

Die Teilnahme ist für Frauen und Männer unabhängig von Konfessions- oder Religionszugehörigkeit möglich; an den Gebetszeiten beteiligt sich jeder wie er mag.



Weitere Informationen:
Auszeit - Sozialethische Tage in der Abtei Münsterschwarzach
 
16.04.2019
Dienstag
12:45 Uhr
Mittags Jour-Fixe mit Paul Metzlaff zum Thema "Wie coacht Kirche junde Leute?"
... mehr Diözesangruppe Düsseldorf
Treffpunkt:
Industrieclub Düsseldorf

Ziel des Mittags-Jour Fixe:
Die Vernetzung und das Gespräch zwischen Unternehmern, Selbständigen und Führungspersonen aus der Wirtschaft mit Führungspersonen aus den Düsseldorfer Kirchen und religiösen Gemeinschaften.
Basis: die katholische Soziallehre und das christliche Menschenbild.

Der Mittags-Jour Fixe findet immer am dritten Dienstag eines Monats - außer im August - statt.
Die Veranstaltung beginnt mit einem gemeinsamen Mittagessen, gefolgt von Vortrag und Diskussion.
Essen und Getränke zahlen Sie bitte vor Ort.
17.04.2019
Mittwoch
12:30 Uhr
Mittagstisch Katholischer Unternehmer
... mehr Diözesangruppe Rhein/Main
Treffpunkt:
Restaurant "Questione di Gusto"
Liebfrauenberg 37
60311 Frankfurt am Main
E-Mail:
h.domhardt@icfbank.de

Der „Mittagstisch Katholischer Unternehmer“ findet jeweils am 3. Mittwoch im Monat statt. 
Das gemeinsame Mittagessen dient dem ungezwungenen Austausch, der Diskussion und dem gegenseitigen Kennenlernen der Mitglieder und Freude des Bund Katholischer Unternehmer.

Wir freuen uns auf die Teilnahme und einen anregenden Austausch
 
Florian Brechtel ● Oliver Dörschel ● Henriette Domhardt ● Christophorus Goedereis ● Dr. Bernd Kreuter ● Clemens Nebel ● Michael Rieder
 
BKU Diözesangruppe Rhein - Main   




25.04.2019
Donnerstag
15:00 Uhr
Workshop „Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft“ des Arbeitskreises „Frauen im BKU“
... mehr Diözesangruppe Köln
Treffpunkt:
Karl-Rahner-Akademie
Jabachstrasse 8,
50676 Köln

Frau Prof. Dr. Margot Ruschitzka lädt herzlich zum Workshop „Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft“ des Arbeitskreises „Frauen im BKU“ ein.

Einladung

25.04.2019
Donnerstag
15:00 Uhr
Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft - Frauenperspektiven“
... mehr Köln
Treffpunkt:
Karl-Rahner-Akademie
Jabachstrasse 8
50676 Köln

Eine Veranstaltung des Arbeitskreies Frauen im BKU.

29.04.2019
Montag
19:00 Uhr
Politik und Gesellschaft auf dem Weg in die demografische Sackgasse
... mehr Diözesangruppe Berlin-Brandenburg
Treffpunkt:
Haus St. Vinzenz
Kolonnenstraße 39
10781 Berlin-Schöneberg

Liebe Mitglieder, Freunde und Gäste des Bundes Katholischer Unternehmer,
sehr herzlich laden wir Sie zu unserer Abendveranstaltung mit einem Vortrag und einer Gesprächsrunde mit Prof. Dr. Herwig Birg, einem der besten und weltweit renommierten Bevölkerungswissenschaftler, als Referenten am Montag, dem 29. April 2019, um 19 Uhr in das Haus St. Vinzenz (Kolonnenstraße 39, 10781 Berlin-Schöneberg - Eingang rechts neben der Kirche St. Elisabeth) ein. Das Thema seines Vortrages lautet:

„Politik und Gesellschaft auf dem Weg in die demografische Sackgasse“

Die demografische Entwicklung in Deutschland und auch in Europa gibt zu großer Sorge Anlass. Die niedrige Geburtenrate führt, noch verstärkt durch eine Zunahme der Lebenserwartung, zu einer dramatischen Überalterung der Bevölkerung, die auch nicht durch Zuwanderung ausgeglichen werden kann. Die Auswirkungen machen sich nicht nur in den Sozial- und Rentensystemen bemerkbar, sondern gefährden insgesamt den Wohlstand und die gesellschaftliche Stabilität. Die Medien informieren darüber zu wenig und die Politik ergreift noch immer nicht die notwendigen Maßnahmen. Einer der weltweit renommiertesten Bevölkerungswissenschaftler, Prof. Dr. Herwig Birg, stellt wichtige Daten und Fakten vor und diskutiert mit uns die dramatischen Auswirkungen auf Staat, Wirtschaft und Gesellschaft.

Zuvor besteht um 18.15 Uhr die Gelegenheit, in der Kirche St. Elisabeth, Kolonnenstraße 39, 10781 Berlin-Schöneberg, die Heilige Messe zu besuchen, die der Geistlicher Berater unserer Diözesangruppe, Pfarrer Dr. Josef Wieneke, mit uns feiern wird.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung und eine gute Diskussion! Um Ihre Anmeldung wird bis zum 25. April 2019 per E-Mail an gebeten. Vielen Dank.


02.05.2019
Donnerstag
18:00 Uhr
Maigottesdienst in der Wallfahrtskirche Schmerlenbach Anschließend Führung durch die renovierte Kirche und Einkehr in der Klosterschänke.
... mehr Diözesangruppe Aschaffenburg
Treffpunkt:
Wallfahrtskirche Schmerlebach
Telefon:
06021/47216
E-Mail:
kkv-aschaffenburg@online.de

Terminvorschau - Es erfolgt keine erneute Einladung!

Liebe Mitglieder und Freunde des BKU Aschaffenburg,
verehrte Damen und Herren!

Bereits heute möchte ich Sie auf folgende Veranstaltung aufmerksam machen:

Vom KKV (= Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung) sind wir herzlich eingeladen
am Donnerstag, 2. Mai 2019, 18:00 Uhr
zum Maigottesdienst in der Wallfahrtskirche Schmerlenbach
Anschließend Führung durch die renovierte Kirche und Einkehr in der Klosterschänke.

Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, melden Sie sich bitte direkt beim Veranstalter:

Herr Berthold Diehl, Lange Str. 34, 63864 Glattbach, Tel: 06021/47216
Mail: kkv-aschaffenburg@online.de

Freundliche Grüße aus Aschaffenburg
Gisela Lang

für die BKU-Diözesangruppe Aschaffenburg


02.05.2019
Donnerstag
18:00 Uhr
Finanzwirtschaftssystem im Fokus - Anforderungen von Ethik und Recht: 5. Erfurter Debatte zu Wirtschaft und Glaube
... mehr Diözesangruppe Erfurt
Treffpunkt:
Coelicum der Kath.-Theol. Fakultät Universität Erfurt
Domstr. 10
99084 Erfurt

Bitte entnehmen Sie die näheren Informationen der beigefügten Einladung.


Weitere Informationen:
RZ_Flyer_Entwurf_B99-020519-2 (2).pdf
 
08.05.2019
Mittwoch
19:00 Uhr
„Club of Hamburg, - Der DEX in der Wirtschaft“, Moderation H. Rabbow
... mehr Diözesangruppe Hamburg
Treffpunkt:
Hotel Elysee Hamburg
Rothenbaumchaussee 10
Telefon:
040-3803060
08.05.2019
Mittwoch
19:00 Uhr
BKU intern - "Wie vererbe, verschenke ich richtig?"
... mehr Diözesangruppe Aachen
Treffpunkt:
Büro Steuerberater Bert Naeven
Friedensstraße 131
52080 Aachen
Telefon:
0241 960404 0
E-Mail:
kanzlei@naeven.de

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Der Nachlass will gut geplant sein: Wenn Sie reichlich Vermögen besitzen, denken Sie vielleicht über eine Schenkung zu Lebzeiten nach. Welche Vorteile hat das, und wie sollte ein Testament oder Erbvertrag aussehen?

Über den eigenen Nachlass sollte man sich früh genug Gedanken machen, und nicht nur auf gesetzliche Regeln vertrauen. „Denn wer seine Vermögensaufteilung plant und sich schon zu Lebzeiten von Geld oder Gütern trennt, kann steuerlich profitieren, die Erben entlasten oder Pflichtteilsansprüche minimieren“, so Bert Naeven vom Steuerbüro Naeven in Aachen.

Aber in welchen Fällen haben Schenkungen oder Übertragungen von Vermögen auf Angehörige Vorteile? Wie gestaltet man den Nachlass sinnvoll, und wie sollte das Testament aufgesetzt werden? Das und mehr erklärt uns Steuerberater Naeven an diesem Abend in seiner Steuerkanzlei.

Im Anschluss wird ein Imbiß gereicht werden.

Daher bitten wir aus organisatorischen Gründen, um Anmeldung bis zum 30.04.2019
10.05.2019
Freitag
09:00 Uhr
BKU Tagung - Frühjahrstagung zum Thema Responsible Finance Nachhaltigkeitsstrategien in Banken, Kirchen und Unternehmen
... mehr Diözesangruppe Aachen
Treffpunkt:
Maternushaus
Kardinal-Frings-Straße 1
50668 Köln
Telefon:
+49 221 272 37 - 0
E-Mail:
service@bku.de

Der Bund Katholischer Unternehmer feiert 2019 sein 70-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass findet die Altenberger Frühjahrstagung in diesem Jahr in Köln statt. Hier geht es am 10. Mai 2019im Maternushaus um das Thema Responsible Finance und Nachhaltigkeitsstrategien in Banken und Unternehmen.

In den Blick genommen werden dabei zunächst die global-volkswirtschaftliche und ökonomische Einordnung, sowie die ethischen Herausforderungen durch den Klimawandel. Über Finanzen und ethische Verantwortung spricht der Präsident der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Felix Hufeld. Weitere Impulsvorträge namhafter Referenten behandeln die Nachhaltigkeitsstrategien von Banken und anderen Unternehmen. Selbstverständlich behandelt die Veranstaltung auch die christliche Sozialethik im internationalen Unternehmertum.

Zum Abschluss der Veranstaltung findet aus Anlass des Jubiläums des BKU ein Empfang mit Abendessen im Restaurant Bellevue des Kölner Maritim-Hotels statt.

Nähere Informationen folgen in Kürze.


10.05.2019
Freitag
09:30 Uhr
Frühjahrstagung Responsible Finance - Nachhaltigkeitsstrategien in Banken, Kirchen und Unternehmen
... mehr Diözesangruppe Köln
Treffpunkt:
Maternushaus
Kardinal-Frings-Str. 1-3
50668 Köln
Telefon:
0221 272370
E-Mail:
info@bku.de

Die Einladung zur Frühjahrstagung 2019 "Responsible Finance -Nachhaltigkeitsstrategien in Banken, Kirchen und Unternehmen" finden sie unter weitere Informationen zum Download.

Anmeldeschluss ist der 23. April 2019.

Tagungsort
Maternushaus
Kardinal-Frings-Str. 1-3
50668 Köln
Tel.: 0221/1631-0


Weitere Informationen:
Einladung_ResponsibleFinance_BKU-Frühjahrstagung2019.pdf
 
10.05.2019
Freitag
10:00 Uhr
BKU-Frühjahrstagung zum Thema Responsible Finance Nachhaltigkeitsstrategien in Banken, Kirchen und Unternehmen
... mehr Köln
Treffpunkt:
Maternushaus
Kardinal-Frings-Straße 1
50668 Köln
Telefon:
0221-27237-0
E-Mail:
service@bku.de

Der Bund Katholischer Unternehmer feiert 2019 sein 70-jähriges Bestehen. Bei der Frühjahrstagung BKU geht es am 10. Mai im Kölner Maternushaus um das Thema Responsible Finance und Nachhaltigkeitsstrategien in Banken, Kirchen und Unternehmen.

In der Diskussion mit Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Kirche und Wissenschaft möchten will der BKU einen Einblick in die vielschichtige Thematik vermitteln.

Zum Abschluss der Veranstaltung findet aus Anlass des Jubiläums des BKU ein Empfang mit Abendessen im Restaurant Bellevue des Kölner Maritim-Hotels statt.

Referenten, Gesprächspartner und Impulsgeber:
 

  • Markus Müller, Mitglied der carbon bubble Initiative der Deutschen Bundesregierung, Deutsche Bank AG
  • Walter Kahlenborn, Geschäftsführer, adelphi
  • Dr. Sabine Schößler, Geschäftsführerin, BKU
  • Felix Hufeld, Präsident der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
  • Susanne Bregy, Geschäftsführerin, Rhodanus Capital Ltd.
  • Kristina Rüter, iss oekom research AG
  • Dr. Martin Günnewig, Leiter der Stabsabteilung Planung, Controlling, Steuern,Erzbistum Köln
  • Dr. Karin Bassler, Geschäftsführerin, Arbeitskreis Kirchlicher Investoren in
    der evangelischen Kirche in Deutschland
  • Uwe Rieken, Geschäftsführer, Faros-Consulting
  • Dr. Rainer Matthes, Geschäftsführer, Metzler Asset Management GmbH
  • Dr. Klaus Schraudner, Vorstandsvorsitzender, Pax-Bank eG
  • Prof. Dr. André Habisch, Universität Eichstätt
  • Ulrich Busch, Geschäftsführer, getINNOtized GmbH
  • Georg Fahrenschon, Direktor, WTS Deutschland
  • Dr. Ralph Meyer, Vorstand Spendit AG
  • Hermann-Josef Johanns, Geschäftsführer, DOMRADIO.DE
  • Stephan Werhahn, Mitglied des BKU-Bundesvorstands
  • Prof. Manfred Maus, Vorsitzender der BKU-Diözesangruppe Köln
  • Pfarrer Dr. Dominik Meiering, Köln
Alle Informationen zu der Veranstaltung finden Sie im Einladungsflyer.



Weitere Informationen:
Einladungsflyer BKU-Frühjahrstagung am 10.05.2019
 
11.05.2019
Samstag
11:00 Uhr
Konferenz der DG-Vorsitzenden in Frankfurt
... mehr
Treffpunkt:
Frankfurt
13.05.2019
Montag
13:00 Uhr
BKU-Mitgliederversammlung mit Neuwahlen
... mehr Diözesangruppe Bonn
Treffpunkt:
Parkrestaurant Rheinaue
Ludwig-Erhard-Allee 20
53175 Bonn
Telefon:
0 170 3330204
E-Mail:
rvs@art-invest.de
13.05.2019
Montag
19:30 Uhr
Junger BKU - Wirtschaft in der Wirtschaft
... mehr Diözesangruppe Aachen
Treffpunkt:
Postwagen
Markt
52062 Aachen

Wirtschaft in der Wirtschaft ist eine Initiative von jungen Menschen im Bund Katholischer Unternehmer, unter dem Motto: “Wie wollen wir morgen leben?"
Unter dem Thema „Soziale Marktwirtschaft im 21. Jahrhundert – international, digital und ethisch“ werden Diskussionen, Impulse und der erhliche Austausch geführt.

Weitere Inhalte etc. werden zeitnah bekannt gegeben werden.


Weitere Informationen:
 
14.05.2019
Dienstag
10:30 Uhr
Arbeitskreis Soziale Ordnung
... mehr Leinfelden-Echterdingen
Treffpunkt:
Loquenz Unternehmensberatung GmbH
Max-Eyth-Str. 13
70771 Leinfelden-Echterdingen
Telefon:
0221-27237-0
E-Mail:
jeroch@bku.de

Der Vorstand des Bunds Katholischer Unternehmer möchte den Arbeitskreis Soziale Ordnung neu konstituieren. Ziel ist es, sich intensiv mit dem Jahresthema des BKU „Soziale Marktwirtschaft im 21. Jahrhundert – international, digital und ethisch“ zu befassen und konkrete politische Forderungen für die Zukunftsfähigkeit der Sozialen Marktwirtschaft zu entwickeln. Die Thesen des Vorstands zum Jahresthema finden Sie im Anhang.

Sie haben sich bereits in die Arbeit des Kreises eingebracht oder Ihr Interesse daran geäußert. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie künftig im Arbeitskreis mitwirken.

 Das erste Treffen findet am 14. Mai 2019 von 10.30 bis 15.00 Uhr ganz in der Nähe von Stuttgart statt

(Loquenz Unternehmensberatung GmbH, Max-Eyth-Straße 13,  70771 Leinfelden-Echterdingen).

 Im Vorfeld der Sitzung werden Herr Prof. Habisch und ich einen ersten Textentwurf entwickeln, an dem wir dann gemeinsam weiter arbeiten können.

 Bitte geben Sie Frau Jeroch in der BKU-Geschäftsstelle (E-Mail: jeroch@bku.de; Tel: 0221/272370) eine Rückmeldung, ob Sie grundsätzlich zur Mitwirkung bereit sind und ob Sie Ihre Teilnahme an dem Treffen im Mai einrichten können.


15.05.2019
Mittwoch
12:30 Uhr
Mittagstisch Katholischer Unternehmer
... mehr Diözesangruppe Rhein/Main
Treffpunkt:
Restaurant "Questione di Gusto"
Liebfrauenberg 37
60311 Frankfurt am Main
E-Mail:
h.domhardt@icfbank.de

Der „Mittagstisch Katholischer Unternehmer“ findet jeweils am 3. Mittwoch im Monat statt. 
Das gemeinsame Mittagessen dient dem ungezwungenen Austausch, der Diskussion und dem gegenseitigen Kennenlernen der Mitglieder und Freude des Bund Katholischer Unternehmer.

Wir freuen uns auf die Teilnahme und einen anregenden Austausch
 
Florian Brechtel ● Oliver Dörschel ● Henriette Domhardt ● Christophorus Goedereis ● Dr. Bernd Kreuter ● Clemens Nebel ● Michael Rieder
 
BKU Diözesangruppe Rhein - Main   




16.05.2019
Donnerstag
12:00 Uhr
BKU-Mittagstisch mit Ralf Knoblauch
... mehr Diözesangruppe Köln
Treffpunkt:
Brauhaus Schreckenskammer
Ursulagartenstraße 11-15
50668 Köln

BKU-Mittagstisch 2019 am Donnerstag, dem 16.05.2019 um 12 Uhr
mit Ralf Knoblauch, Diakon in der Kirchengemeinde Thomas Morus im Bonner Nordwesten



Ralf Knoblauch, Jahrgang 1964, hat nach einer Ausbildung zum Tischler zunächst auf dem zweiten Bildungsweg sein Abitur gemacht, um dann Theologie an der Ruhr-Universität zu studieren. Nach dem Diplomabschluss hat er eine Ausbildung zum Pastoralreferenten im Erzbistum Köln gemacht und wurde 2007 zum Diakon geweiht. Seit dieser Zeit hat er seine besondere Beziehung zum Werkstoff HOLZ wiederentdeckt. Ralf Knoblauch lebt mit seiner Familie im Pfarrhaus von Bonn Lessenich.In den letzten Jahren entstanden Königsskulpturen.

Nähert man sich Ralf Knoblauchs Königen, so scheinen sie schweigend zu sagen: „Rühr mich an!“ Man kann fast gar nicht anders, als ihnen über die Köpfe zu streichen (was auch ausdrücklich erwünscht ist!) und die Materialität des Holzes, seine Risse und Unebenheiten zu spüren. – Wir werden an unsere Menschlichkeit erinnert. Diese Könige machen uns zu einem König. Wir werden an unsere eigene Königswürde erinnert, an die jedes Menschen. Ralf Knoblauch fällt durch eine „eigen-artige“ Kunst und erfahrungsorientierte pastorale Kommunikation auf. Hier insbesondere durch innovative Projekte in der Sozialpastoral. Er wird mehrere unterschiedliche Projekte an diesem Tag vorstellen.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch und auf Ihren Austausch mit Herrn Ralf Knoblauch.

Eine Platzreservierung kann bis spätestens am Donnerstag, dem 9. Mai 2019 vorgenommen werden. Bitte richten Sie Ihre Anmeldung per E-Mail an bkukoeln@gmail.com


16.05.2019
Donnerstag
19:00 Uhr
Soziale Marktwirtschaft - Prof. Dr. Lars Feld, Wirtschaftsweiser
... mehr Diözesangruppe Stuttgart
Treffpunkt:
Tübinger Museum, Uhlandsaal
Wilhelmstraße 3
72074 Tübingen
Telefon:
0711-3511678
E-Mail:
info@pottgiesser.de

Zwei Generationen lang konnte unser Wirtschaftssystem, die Soziale Marktwirtschaft, nun schon Wohlstand für eine breite Mehrheit sicherstellen. Trotz gelegentlicher Krisen und Konflikte, Beulen und Bevormundung hat sich die Mischung aus sozialem Ausgleich und vitaler Konkurrenzwirtschaft bewährt. Viele feiern das, andere rufen nach Reformen. Sie holen den Schraubschlüssel oder die Brechstange heraus, um Änderungen zu erzwingen. Sogar Enteignungen von Immobilien werden in jüngster Zeit gelegentlich diskutiert. Nur wenige scheinen die Geschichte und das Potenzial der Sozialen Marktwirtschaft zu kennen. Wissen wir denn, woher wir kommen?

Prof. Dr. Lars Feld, Direktor des Walter-Eucken-Instituts und Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung wir die historischen Voraussetzungen der Sozialen Marktwirtschaft erläutern. Dabei wird nicht nur ihre Funktionsweise im Mittelpunkt stehen, sondern auch die globalen Perspektiven dieser besonderen Wirtschaftsform.

Wir laden Sie herzlich ein, am 16.5. ab 19 Uhr im Tübinger Museum, Uhlandsaal, Wilhelmstraße 3, 72074 Tübingen, dabei zu sein! Im Anschluss haben wir die Gelegenheit, den Vortrag im Weltethos-Institut (Hintere Grabenstraße 26, Tübingen) bei einem kleinen Umtrunk zu diskutieren.

Über eine Anmeldung bis zum 10. Mai würden wir uns freuen.



Weitere Informationen:
Einladung
 
16.05.2019
Donnerstag
19:00 Uhr
ENTFÄLLT Emilia Müller, Vorsitzende Katholischer Dt. Frauenbund Bayern
... mehr Diözesangruppe München
Treffpunkt:
Tellux-Filmhaus
Laplacestrasse 12
81679 München
Telefon:
089-90901111

Die Veranstaltung muss wegen Krankheit von Frau Müller leider entfallen. Frau Müller lässt sich vielmals entschuldigen und hofft auf Verständnis. Selbstverständlich wird ein Ersatztermin gesucht.
21.05.2019
Dienstag
12:45 Uhr
Mittags Jour-Fixe mit Reiner Priggen zum Thema "Die stockende Umsetzung des Pariser Klimaschutzabkommens in Deutschland: wer hat welche Interessen?"
... mehr Diözesangruppe Düsseldorf
Treffpunkt:
Industrieclub Düsseldorf

Ziel des Mittags-Jour Fixe:
Die Vernetzung und das Gespräch zwischen Unternehmern, Selbständigen und Führungspersonen aus der Wirtschaft mit Führungspersonen aus den Düsseldorfer Kirchen und religiösen Gemeinschaften.
Basis: die katholische Soziallehre und das christliche Menschenbild.

Der Mittags-Jour Fixe findet immer am dritten Dienstag eines Monats - außer im August - statt.
Die Veranstaltung beginnt mit einem gemeinsamen Mittagessen, gefolgt von Vortrag und Diskussion.
Essen und Getränke zahlen Sie bitte vor Ort.
22.05.2019
Mittwoch
12:30 Uhr
BKU-Mittagstisch
... mehr Diözesangruppe München
Treffpunkt:
Augustiner Klosterwirt
Augustinerstr. 1
Telefon:
089-90901111
E-Mail:
muenchen@bku.de
22.05.2019
Mittwoch
18:30 Uhr
fünfte Auflage von "Dialog Kirche-Wirtschaft"
... mehr Diözesangruppe Düsseldorf
Treffpunkt:
DZ Bank

Katholische Unternehmer, katholische Manager und katholische Geistliche als Führungspersonen in der Kirche haben ein gemeinsames Interesse: das Lebendighalten christlicher Werte in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik. Die BKU-Diözesangruppe Düsseldorf möchte mit dem Gesprächsformat  „Dialog Kirche-Wirtschaft“ einen persönlicheren Austausch ermöglichen. An (z.B.) zwei runden 10er-Tischen, paritätisch mit Geistlichen und Wirtschaftsvertretern besetzt, können alle Beteiligten bei einem kleinen Abendessen miteinander ins Gespräch kommen.
22.05.2019
Mittwoch
19:00 Uhr
Stammtisch im Restaurant Apels Garten
... mehr Diözesangruppe Leipzig
Treffpunkt:
Restaurant Apels Garten
Kolonnadenstraße 2
Telefon:
0341-213780
E-Mail:
stickler@redeker.de
22.05.2019
Mittwoch
19:00 Uhr
Maiandacht in St. Georg auf Niederwerth - anschließend Spargelessen
... mehr Diözesangruppe Koblenz
Treffpunkt:
St. Georg, Niederwerth
E-Mail:
Michael.Scheidgen@t-online.de
22.05.2019
Mittwoch
19:30 Uhr
BKU-EXTRA „Excellence wins – und was am Ende zählt“ mit Hotelier Horst Schulze und Redner Dr. Kenneth Boa
... mehr Diözesangruppe Berlin-Brandenburg
Treffpunkt:
Salon der Richard Schütze Consult GmbH
Rankestraße 31
10789 Berlin-Charlottenburg

Liebe Mitglieder, Freunde und Gäste des Bundes Katholischer Unternehmer (BKU),
außer der Reihe und weil unsere Gäste – Hotelier-Legende Horst Schulze, langjähriger Chef der Hotelkette Ritz-Carlton und Gründer der Capella-Hotel Group, sowie der international bekannte Redner Dr. Kenneth Boa aus Atlanta nur an diesem Tag in Berlin weilen, wollen wir Ihnen und Euch die Gelegenheit geben, sie zu hören.

Daher laden wir recht herzlich am Mittwoch, dem 22. Mai 2019, um 19.30 Uhr zu einem BKU-EXTRA in die SALON-Räume der Richard Schütze Consult GmbH (Rankestraße 31, 10789 Berlin-Charlottenburg) ein.

Thema der beiden Impulsvorträge (auf Deutsch bzw. Englisch) wird sein:  „Excellence wins – und was am Ende zählt“

Horst Schulze, der von der Mosel stammt und heute in den USA lebt, betrachtet insbesondere die ökonomische Perspektive, während Ken Boa geistig-geistliche Aspekte in den Fokus nimmt. Wir freuen uns auf einen ungewöhnlich interessanten, gehaltvollen und spannenden Abend und eine angeregte Diskussion mit Ihnen!

Für das leibliche Wohl wird am Abend gesorgt. Damit das umso besser geschehen kann, wird um Anmeldung bis zum 21. Mai 2019 per E-Mail gebeten. Vielen Dank.

Mit besten Grüßen
Richard Schütze


26.05.2019
Sonntag
09:15 Uhr
Ökumenische Unternehmer-Wallfahrt auf den Hüffensberg
... mehr Diözesangruppe Erfurt
Treffpunkt:
Treffen am Parkplatz
Telefon:
01718233799
E-Mail:
erfurt@bku.de

Bitte entnehmen Sie die Einzelheiten der beigefügten Eiladung.


Weitere Informationen:
Monatseinladung 05 2019 (2).pdf
 
27.05.2019
Montag
18:00 Uhr
BKU-Festveranstaltung zum 70-jährigen Bestehen des BKU
... mehr Diözesangruppe Berlin-Brandenburg
Treffpunkt:
Festgottesdienst in Herz Jesu anschließend Festveranstaltung im Malteser Saal
Alt Lietzow 23 und 33
10587 Berlin-Charlottenburg



Einladungsflyer > PDF     ANMELDUNG > E-Mail







Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 10.05.2019
Hufeld: „Nicht das Geld ist schuld, sondern der Mensch“
„Auch in der Kryptowelt werden wir weiter mit unethischem Verhalten leben müssen. Nicht was wir technisc...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 07.05.2019
BKU: „Der Staat ist nicht der bessere Eigentümer“
„In der aktuellen politischen Debatte wird zunehmend versucht, gesellschaftliche Gruppen gegeneinander in Stel...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 10.04.2019
BKU fordert Unterstützung für den Bau von Firmenwohnungen
„Das Instrument der Enteignung von Wohnungsunternehmen ist kein Weg, um die Probleme auf dem Wohnungsmarkt zu...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 09.04.2019
Unternehmer tragen als Akteure der Zivilgesellschaft Verantwortung
„Wir brauchen eine neue Sicht auf die innovative Rolle von Unternehmern und Unternehmen als verantwortungsbew...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 27.03.2019
Handlungs- und Werteorientierung auf der Grundlage Christlicher Gesellschaftslehre
Der Gründungstag eines Verbandes bietet Anlass zur Rückschau und zum Blick nach vorne, erläutert der...
mehr