April 2018
04.04.2018
Mittwoch
19:00 Uhr
Treffen mit Ansgar Thim, Generalvikar des Erzbistums Hamburg
... mehr Diözesangruppe Hamburg
Treffpunkt:
Hafen-Klub Hamburg
Bei den St. Pauli Landungsbrücken 3
10.04.2018
Dienstag
12:15 Uhr
Mittagstisch im Heiliggeist Stüble, Münsterplatz 15, Freiburg
... mehr Diözesangruppe Freiburg
Treffpunkt:
Heiliggeist Stüble
11.04.2018
Mittwoch
12:00 Uhr
Stammtisch im Restaurant Apels Garten
... mehr Diözesangruppe Leipzig
Treffpunkt:
Restaurant Apels Garten
Kolonnadenstr. 2
12.04.2018
Donnerstag
18:00 Uhr
Besichtigung des Erfurter Zughafens Kulturprojekt
Diözesangruppe Erfurt

15.04.2018
Sonntag
10:30 Uhr
BKU VorOrt - Kunstpalais
... mehr Diözesangruppe Aachen
Treffpunkt:
Kornelimünster
Benediktinerweg 6
52076 Aachen
Telefon:
02408 – 7 19 48 45

Die Stiftung Jürgen Kutsch lädt ein - Wir beginnen mit einem gemeinsamen Gottesdienstbesuch in der Abtei Kornbelimünster um 10:30 Uhr und werden im Anschluss bei Jürgen Kutsch begrüßt.

15.04.2018
Sonntag
11:00 Uhr
Heilige Messe
... mehr Diözesangruppe Köln
Treffpunkt:
Erzbischöfliches Priesterseminar
Kardinal-Frings-Straße 12
50668 Köln
E-Mail:
bkukoeln@gmail.com

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde im BKU,

auch in diesem Jahr haben wir wieder ein entspanntes Zusammenkommen zum „Inne- und Anhalten“ in Form einer Heiligen BKU-Frühlingsmesse im Priesterseminar in Köln geplant.Wir laden Sie, Ihre Familien und Freunde ganz herzlich zur Teilnahme an dieser geistlichen Auszeit ein.

BKU Messe am Sonntag, dem 15. April 2018 um 11.00 Uhr im Erzbischöflichen Priesterseminar.

Unser geistlicher Berater, Domkapitular Msgr. Dr. Markus Hofmann hat sich wieder um die Reservierung im Priesterseminar bemüht. Er wird die Heilige Messe mit uns feiern und uns den Segen mit auf den Weg geben. Wir freuen uns sehr, wenn Sie sich den Termin frühzeitig reservieren und mit dabei sind!

Im Anschluss besteht die Gelegenheit zum gemeinsamen Mittagessen und Austausch im Brauhaus Früh am Dom. Hier müssen wir eine frühzeitige Reservierung vornehmen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis zum 31. März 2018 mit beigefügtem Formular per Fax an 02204 98799-38 oder per E-Mail an bkukoeln@gmail.com.


16.04.2018
Montag
16:30 Uhr
12. Unternehmertag "Erfolgreich nachhaltig - Unternehmensführung in ethischer Verantwortung" am 16.04.2018
... mehr

Telefon:
0231-206050
E-Mail:
kister@kommende-dortmund.de

Kooperationsveranstaltung des Sozialinstituts Kommende Dortmund, des Erzbistums Paderborn, der Bank für Kirche und Caritas und des Bundes Katholischer Unternehmer (BKU).

Bitte entnehmen Sie nähere Informationen dem beigefügten Flyer.

Ihre Zusage bitten wir, unmittelbar an das Sozialinstitut Kommende Dortmund unter:
Tel.: 0231-206050  oder  kister@kommende-dortmund.de  zu richten.



Weitere Informationen:
2018-04-16 Einladung 12 Unternehmertag erfolgreich nachhaltig Kommende (fertig).pdf
 
16.04.2018
Montag
19:30 Uhr
junger BKU - Wirtschaft in der Wirtschaft - Wie man mit der Nische Geld verdienen kann!
... mehr Diözesangruppe Aachen
Treffpunkt:
zum goldenen Schwein
Franzstraße 40
52064 Aachen
Telefon:
0241-95719903
E-Mail:
aachen@bku.de

Thema: Wie man mit der Nische Geld verdienen kann!
Impulsgeber: Hermann Kohnen, Geschäftsführer LANA natural wear GmbH

Als das Thema der nachhaltigen Textilproduktion noch kaum von der Öffentlichkeit wahrgenommen wurde, gründeten Anne Claßen-Kohnen und Ehemann Hermann Kohnen in Aachen die Marke Lana. Seit 1987 steht Lana für hochwertige Mode aus natürlich gefertigten Stoffen und eine Produktion, die fair und nachhaltig ist. Heute gehört Lana zu den führenden Marken im Bereich Eco-Fashion und die neue Generation der Lana Familie sorgt dafür, dass Lana auch weiterhin für fair und liebevoll produzierte Mode steht.
17.04.2018
Dienstag
12:45 Uhr
Mittags Jour-Fixe mit Dr. Martin Nebeling zum Thema „Ziehen christliche Botschaften beim „Employer Branding“?“
... mehr Diözesangruppe Düsseldorf
Treffpunkt:
Industrieclub Düsseldorf

Ziel des Mittags-Jour Fixe:
Die Vernetzung und das Gespräch zwischen Unternehmern, Selbständigen und Führungspersonen aus der Wirtschaft mit Führungspersonen aus den Düsseldorfer Kirchen und religiösen Gemeinschaften.
Basis: die katholische Soziallehre und das christliche Menschenbild.

Der Mittags-Jour Fixe findet immer am dritten Dienstag eines Monats - außer im August und Dezember - statt.
Die Veranstaltung beginnt mit einem gemeinsamen Mittagessen, gefolgt von Vortrag und Diskussion.
Essen und Getränke zahlen Sie bitte vor Ort.
19.04.2018
Donnerstag
19:00 Uhr
BKU Abendtreff zum allgemeinen Gedankenaustausch
... mehr Diözesangruppe München
Treffpunkt:
Kanzlei Bardehle Pagenberg
Prinzregentenplatz 7
81675 München

Absage wegen Krankheit: Gastredner Prof. Dr. Bernhard Laux, Uni Regensburg; Termin wird 2019 nachgeholt! Alternativ wird in der Kanzlei Bardehle Pagenberg bei einem kleinen Imbiss zum allgemeinen Gedankenaustausch in geselliger Runde eingeladen.
20.04.2018
Freitag
09:00 Uhr
BKU-Frühjahrstagung
... mehr Diözesangruppe Aachen
Treffpunkt:
Haus Altenberg
Ludwig-Wolker-Str. 12
51519 Odenthal-Altenberg
Telefon:
02 21/2 72 37-0
E-Mail:
service@bku.de

Thema und Inhalte sind in Vorbereitung

20.04.2018
Freitag
09:00 Uhr
Altenberger Frühjahrstagung: Angst vor der Zukunft?
... mehr Diözesangruppe Köln
Treffpunkt:
Odenthal-Altenberg
E-Mail:
bkukoeln@gmail.com

Angst vor der Zukunft?

Welche Antworten Unternehmen, Kirche und Gesellschaft geben können.

„Die Zukunft hat viele Namen: Für Schwache ist sie das Unerreichbare, für die Furchtsamen das Unbekannte, für die Mutigen die Chance“, schrieb Victor Hugo.
Wie halten wir es als Unternehmer mit der Zukunft? Säkularisierung, Globalisierung, und Digitalisierung wirken oft bedrohlich, bieten jedoch auch große Potentiale. Wie so oft hat die Medaille zwei Seiten; Licht und Schatten liegen nah beieinander. 
Wie kann jeder Einzelne, wir als Unternehmer oder der Staat die Zukunft positiv gestalten? Welche Gewohnheiten und Traditionen werden wir über Bord schmeißen müssen? Wie können wir (berechtigte) Skepsis in konstruktive Strategien wandeln?
Mit Fachleuten aus Wirtschaft, Kirche,Kultur und Medien möchten wir darüber diskutieren und freuen uns auf einen intensiven Austausch mit Ihnen! Sehr herzlich laden wir Sie, Ihre Angehörigen, Geschäftspartner und Gäste nach Altenberg ein.

PROGRAMM

09.00 Uhr      Begrüßungskaffee im Tagungszentrum
 

09.30 Uhr      Begrüßung + Einführung: Prof. Manfred Maus
                      Morgengebet: Pfarrerin Claudia Posche
                      Gesamtmoderation: Hermann-Josef Johanns

09.45 Uhr      Hat Arbeit eine Zukunft?
Zwischen bedingungslosem Grundeinkommen oder grenzenloser (Selbst)ausbeutung
Daniel Trutwin, geschäftsf. Gesellschafter MWG Gruppe,
vs.
Markus Hofmann, DGB Abteilungsleiter Sozialpolitik
Moderation: Hermann-Josef Johanns

11.00 Uhr      Kaffeepause

11.15 Uhr      Hat die katholische Kirche Antworten auf gesellschaftliche                          und wirtschaftliche Veränderungen?
                            Dr. Notker Wolf, em. Abtprimas der Benediktiner in Rom
                            Moderation: Susanne Becker-Huberti, DOMRADIO.DE Köln

12.30 Uhr      Gemeinsames Mittagessen

14.15 Uhr      Ist unser Sozialstaat noch zukunftsfähig?

                          Johannes Vogel, MdB (FDP)
                          Moderation: Hermann-Josef Johanns

15.30 Uhr      Kaffeepause

16.00 Uhr      Zwischen Fakten und Fakenews
                      Wie können Unternehmen entscheiden, überleben oder
                      prozessieren?
                            Nathanael Liminski, Staatssekretär und Chef der                                                Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen
                            Sonja Schwetje, Chefredakteurin n-tv
                            Johannes Oswald, OSWALD Elektromotoren GmbH
                            Prof. Dr. Markus Ruttig, Fachanwalt für Gewerblichen
                            Rechtsschutz
                            Moderation: Dr. Oliver Schillings

17.15 Uhr      Fazit des Tages
                      Prof. Manfred Maus, Hermann-Josef Johanns

17.40 Uhr      Vesper in der Kapelle Haus Altenberg
                      Msgr. Dr. Markus Hofmann

18.10 Uhr      Get-Together und gemütlicher Ausklang des Tages



Weitere Informationen:
Einladung und Anmeldung Altenberger Frühjahrstagung
 
20.04.2018
Freitag
14:30 Uhr
Zukunftsfähige Führung mit christlichen Werten
... mehr Speinshart
Treffpunkt:
Kloster Speinshart
Klosterhof 2
92676 Speinshart
Telefon:
09645/60193601
E-Mail:
info@kloster-speinshart.de

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Weitere Informationen:
Flyer Programm
 
23.04.2018
Montag
19:00 Uhr
Im Brot den Himmel schmecken – Gedanken zur christlichen Ethik des Essens
... mehr Diözesangruppe Berlin-Brandenburg
Treffpunkt:
Katholische Akademie
Hannoversche Straße 5
10115 Berlin

Liebe Mitglieder und Freunde des BKU,
am
23. April um 19.00 Uhr treffen wir uns zu dem rund um Ostern und Pfingsten hochaktuellen Thema „Im Brot den Himmel schmecken – Gedanken zu einer christlichen Ethik des Essens" mit Prof. Dr. Dr. Sabine Meck als Referentin. Sie ist an der Steinbeis-Hochschule Berlin in einem eigenen Institut für Persönlichkeitsforschung und Ethik sowie als  Psychotherapeutin und Wissenschaftsjournalistin tätig. Sabine Meck gehört dem Karmeliter-Orden an und begleitet Exerzitien.



In den Evangelien spielen das Essen und das Mahl mit Jesus eine zentrale Rolle. Dabei hat das gemeinsame Mahl eine ganz besondere Bedeutung: Denn der Zusammenhang von Körper und Seele, von Irdischem und Himmlischem, wird in der Bibel und ganz besonders im Neuen Testament vielfach auch über das Essen, Kosten, Schmecken, die Sinne und das gemeinsame Mahlhalten vermittelt. Gute Ernährung, gemeinsames Essen und Trinken führt tief in die Seele des Menschen hinein und in der Eucharistie dann auch weit darüber hinaus. Frau Prof. Dr. Dr. Meck will uns mit Textbeispielen und Interpretationsvorschlägen Anregungen zu einer vertieften Reflexion über die aktuellen Themen der Tischgemeinschaft und einer Ethik der körperlichen, aber auch geistig-geistlichen Nahrung und Ernährung geben.


Zuvor besteht um 18.15 Uhr Gelegenheit zum Mitfeiern der Heiligen Messe in der Kapelle der Katholischen Akademie.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitte um Anmeldung bis zum 20. April 2018 wird gebeten > Mail

Mit herzlichen Grüßen
Richard Schütze





26.04.2018
Donnerstag
18:30 Uhr
Veranstaltung zum Thema „Wirtschaft NEU denken – christliche Denkweise bei der Unternehmensführung“
... mehr Diözesangruppe Aschaffenburg


Wir wollen das zentarle BKU-Thema Thema "Wirtschaft N.E.U. denken" gemeinsam vertiefen. Hierbei wollen wir zunächst den Fokus auf die „christliche Denkweise bei derUnternehmensführung“ richten.

Am Donnerstag, 26. April 2018, , um 18.30 Uhr, treffen wir uns bei Firma cqs (care quality services)Römerstraße 1, 63785 Obernburg.

Der BKU hat sich mit der Leitfrage 2018 das Ziel gesetzt, Grundlinien neuen Denkens aufzuzeigen. Stichworte für unsere Diskussion können sein: 1) Digitalisierung, 2) Kommunikation, 3) Realität und Wahrnehmung, 4) Globale Handlungsrahmen, 5) Markt und Unternehmensverständnis, sowie
6) Gesellschaftlicher Rahmen.

Zur Information über dieses umfangreiche Thema finden Sie Details auf folgender Website:
http://www.norbertgoedde.de/uebermich/meineueberzeugungen/BKUOrdner/Leitfaden2018

27.04.2018
Freitag
16:00 Uhr
Geistliche Auszeit
... mehr Diözesangruppe Stuttgart
Treffpunkt:
Kloster Hegne, Allensbach
Konradistr. 1
78476 Allensbach-Hegne
Telefon:
07533.9366-2000

mit Repetent Andreas Kirchartz, Wilhelmsstift Tübingen
02.05.2018
Mittwoch
19:00 Uhr
BKU im Dialog - Ein Gespräch mit dem neuen Vorsitzenden des BKU, Prof. Dr. Ulrich Hemel
... mehr Diözesangruppe Hamburg
Treffpunkt:
Hafen-Klub Hamburg
Bei den St. Pauli Landungsbrücken 3

im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe laden wir Sie herzlich ein zu einem Abend mit Pfarrer Dr. Antonius Hamers, dem Leiter des katholischen Büros für NRW in Düsseldorf und geistlichen Leiter der BKU-Diözesangruppe Münster

am Dienstag, den 5. Juni 2018 um 18:30 Uhr
in Schloß Kalbeck, Kalbeck 5, 47652 Weeze
           
Pfarrer Dr. Hamers mußte leider die beiden angesetzten Abende im vergan-genen Jahr aufgrund wichtiger Termine kurzfristig absagen. Wir freuen uns, den Abend nun endlich nachholen zu können.

Wir beginnen den Abend mit der Feier der Hl. Messe in der Kapelle von Schloss Kalbeck. Im Anschluss wird uns Pfarrer Dr. Hamers einen Einblick in seine Arbeit in Düsseldorf geben und uns erzählen, wie sich die Zusam-menarbeit mit der neuen Landesregierung nach ihrem ersten Jahr in Amt ge-staltet. Dazu wird ein kleiner Imbiss gereicht.

Wir würden uns sehr freuen, Sie am 5. Juni begrüßen zu dürfen und bitten um Rückmeldung mit beiliegendem Antwortfax bis zum 28. Mai. Sie dürfen gerne interessierte Gäste mitbringen.




03.05.2018
Donnerstag
12:30 Uhr
Mittagstisch mit Dr. Bernadette Schwarz-Boenneke
... mehr Diözesangruppe Köln
Treffpunkt:
Brauhaus Schreckenskammer
Ursulagartenstraße 11
50668 Köln
E-Mail:
bkukoeln@gmail.com

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitglieder, liebe Gäste und liebe Freunde des BKU,

wir laden Sie ganz herzlich zum BKU-Mittagstisch ein. Wir treffen uns am 3. Mai 2018 um 12:30 Uhr im Brauhaus Schreckenskammer, Ursulagartenstraße 11, 50668 Köln

Das Thema von Frau Dr. Bernadette Schwarz-Boenneke lautet: „Beauftragt – katholische Kirche als Akteur in der Bildungslandschaft“ !

Kurze Vorstellung von  Dr. Bernadette Schwarz-Boenneke (Jahrgang 1974, geboren in München) ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann in Köln. Sie studierte Philosophie und katholische Theologie in München und Paris. Von 2007-2011 war sie als Studienleiterin für Philosophie und Theologie an der Katholischen Akademie des Bistums Mainz tätig. Zum 1. August 2011 trat die bisherige Studienleiterin der Katholischen Akademie des Bistums Mainz, Erbacher Hof, ihre Stelle als Leiterin im Bad Homburger Haus der Stiftungen zum Themenfeld „Trialog der Kulturen“ der Herbert-Quandt-Stiftung an. Neben Journalisten-Programmen in Israel und Palästina leitete sie dort in sechs Bundesländern Schulentwicklungsprogramme für eine interkulturelle Schulentwicklung und eine Sensibilisierung für Religion als übergreifendes Thema in Schule. Seit August 2015 ist Frau Dr. Schwarz-Boenneke Leiterin der Hauptabteilung Schule/Hochschule im Erzbistum Köln.

Teilen Sie uns bitte bis spätestens am Montag, dem 30. April 2018 mit, ob wir mit Ihrer Teilnahme rechnen dürfen, damit wir eine ausreichende Platzreservierung vornehmen können. 

Bitte richten Sie Ihre Anmeldung per E-Mail an bkukoeln@gmail.com oder per Fax an die 0 22 04-9 87 99-38.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch und auf Ihre Fragen an Frau Dr. Schwarz-Boenneke


07.05.2018
Montag
12:30 Uhr
Mittagstisch im Parkestaurant Rheinaue mit Axel Voss zum Thema Flüchtlinge und Digitalisierung - das Ende der sozialen Marktwirtschaft in der EU?
... mehr Diözesangruppe Bonn
Treffpunkt:
Parkrestaurant Rheinaue

Nähere Informationen folgen.

08.05.2018
Dienstag
18:00 Uhr
20. ökumenische Maiandacht, St. Gotthardt-Kirche von Erfurt-Marbach, danach Bratwurstessen.
Diözesangruppe Erfurt

11.05.2018
Freitag
18:30 Uhr
Unternehmerempfang im Rahmen des Katholikentages zum Thema "Talentmanagement und Menschenwürde"
... mehr Diözesangruppe Münster
Treffpunkt:
IHK Nordwestfalen
Sentmaringer Weg 61

Sehr geehrte Damen und Herren,

viele von Ihnen werden den 101. Katholikentag vom vom 9. bis 13. Mai 2018 in Münster besuchen. Traditionell findet in diesem Zusammenhang ein Unternehmerempfang unseres BKU statt, in diesem Jahr in der IHK Nord Westfalen. Nähere Informationen zu der Veranstaltung entnehmen Sie bitte der beigefügten  Einladung.



Weitere Informationen:
EinUnternehmerempfang Katholikentag 2018Antwort.doc
 
05042018 fin Einladung Empfang KT MS (2).pdf
 
15.05.2018
Dienstag
12:30 Uhr
LunchLecture - Attraktiv als Arbeitgeber - Employer Branding
... mehr Diözesangruppe Saar/Trier
Treffpunkt:
Casino Restaurant am Staden
Bismarckstraße 47
66121 Saarbrücken
Telefon:
0651 99372710
E-Mail:
themenschwerpunkt-arbeit@bistum-trier.de

Der Bedarf an Fach- und Führungskräften sowie Auszubildenden dreht in vielen Branchen den bisherigen Bewerbungsprozess um: für Unternehmen wird es zunehmend wichtig, sich bei potentiellen Arbeitnehmer/innen "zu bewerben". Eine Möglichkeit, sich als attraktive Arbeitgeber-Marke zu etablieren, ist das Employer Branding. Denn Unternehmen können nicht nur ihre Produkte und Dienstleistungen zu einer Marke entwickeln, sondern auch ihre Arbeitgeberqualitäten als Marke sichtbar machen und die geeignete Kommunikationsstrategie planen und realisieren. Wir laden Sie herzlich dazu ein, die Mittagspause zu nutzen, - um bei einem interessanten Kurzvortrag - neue Denkanstöße zu sammeln - mit dem Referenten zu diskutieren - Erfahrungen auszutauschen - neue Kontakte zu knüpfen - ein Mittagessen zu genießen Seien Sie dabei ...

Weitere Informationen:
Flyer und Anmeldung
 
15.05.2018
Dienstag
12:45 Uhr
Mittags Jour-Fixe mit Prof. Dr. Dominik Enste zum Thema, „Warum es so schwer ist ein guter Mensch zu sein“
... mehr Diözesangruppe Düsseldorf
Treffpunkt:
Industrieclub Düsseldorf

Ziel des Mittags-Jour Fixe:
Die Vernetzung und das Gespräch zwischen Unternehmern, Selbständigen und Führungspersonen aus der Wirtschaft mit Führungspersonen aus den Düsseldorfer Kirchen und religiösen Gemeinschaften.
Basis: die katholische Soziallehre und das christliche Menschenbild.

Der Mittags-Jour Fixe findet immer am dritten Dienstag eines Monats - außer im August und Dezember - statt.
Die Veranstaltung beginnt mit einem gemeinsamen Mittagessen, gefolgt von Vortrag und Diskussion.
Essen und Getränke zahlen Sie bitte vor Ort.
16.05.2018
Mittwoch
08:30 Uhr
Mittagstisch Katholischer Unternehmer
... mehr Diözesangruppe Rhein/Main
Treffpunkt:
Restaurant "Questione di Gusto"
Liebfrauenberg 37
60313 Frankfurt am Main
E-Mail:
bkreuter@palladio-partners.com

Der „Mittagstisch Katholischer Unternehmer“ findet jeweils am 3. Mittwoch im Monat statt. 
Das gemeinsame Mittagessen dient dem ungezwungenen Austausch, der Diskussion und dem gegenseitigen Kennenlernen der Mitglieder und Freude des Bund Katholischer Unternehmer.

Wir freuen uns auf die Teilnahme und einen anregenden Austausch
 
Florian Brechtel ● Oliver Dörschel ● Henriette Domhardt ● Christophorus Goedereis ● Dr. Bernd Kreuter ● Clemens Nebel ● Michael Rieder
 
BKU Diözesangr uppe Rhein - Main 

 

16.05.2018
Mittwoch
18:15 Uhr
Kooperationsveranstaltung BKU und Missio: „Entwicklung unternehmerisch denken – Einblicke in gelungenes Engagement in Afrika“,
... mehr Diözesangruppe München
Treffpunkt:
St. Bonifaz
Karlstr. 34
80335 München

18.15h Hl Messe Kardinal Marx, Msgr. Huber, Pater Wolf SJ, Pater Hillengass SJ 19.00h Beginn - Impuls Vortrag Reinhard Kardinal Marx
16.05.2018
Mittwoch
19:00 Uhr
Maiandacht und Spargelessen, Insel Niederwerth
... mehr Diözesangruppe Koblenz
Treffpunkt:
Insel Niederwerth

Nähere Informationen folgen.

16.05.2018
Mittwoch
19:00 Uhr
Stammtisch im Restaurant Apels Garten
... mehr Diözesangruppe Leipzig
Treffpunkt:
Restaurant Apels Garten
Kolonnadenstr. 2
17.05.2018
Donnerstag
18:00 Uhr
Personalisierte Medizin - Hoffnungen und Verantwortung
... mehr Diözesangruppe Stuttgart
Treffpunkt:
Hotel Krone/Restaurant
Uhlandstraße 1
72072 Tübingen

mit Dr. Volker Pfahlert, Vorstand Numares Health AG und
Prof. Dr. Olaf Rieß, Ärztlicher Direktor des Instituts für Medizinische Genetik und angewandte Genomik, Uniklinik Tübingen (UKT)


23.05.2018
Mittwoch
18:00 Uhr
Zwischenbericht zum Jahresprojekt Christliches Unternehmertum in der Diözese Osnabrück, Mitgliederversammlung sowie Impulsvortrag und Diskussion „zum Unternehmer berufen“
... mehr Diözesangruppe Osnabrück
Treffpunkt:
Kloster Nette
Östringer Weg 120
49090 Osnabrück
E-Mail:
meier@medienteam.info
24.05.2018
Donnerstag
18:30 Uhr
dritte Auflage von „Dialog Kirche-Wirtschaft"
... mehr Diözesangruppe Düsseldorf
Treffpunkt:
Schloss Heltorf

Katholische Unternehmer, katholische Manager und katholische Geistliche als Führungspersonen in der Kirche haben ein gemeinsames Interesse: das Lebendighalten christlicher Werte in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik. Die BKU-Diözesangruppe Düsseldorf möchte mit dem Gesprächsformat  „Dialog Kirche-Wirtschaft“ einen persönlicheren Austausch ermöglichen. An (z.B.) zwei runden 10er-Tischen, paritätisch mit Geistlichen und Wirtschaftsvertretern besetzt, können alle Beteiligten bei einem kleinen Abendessen miteinander ins Gespräch kommen.


25.05.2018
Freitag
14:00 Uhr
Sitzung Arbeitskreis International Commission
... mehr Frankfurt
Treffpunkt:
Räumlichkeiten der Wedding & Partner Steuerberatungsges. mbH
Börsenstr. 15
60313 Frankfurt

Nähere Informationen folgen.

28.05.2018
Montag
19:00 Uhr
BKU-Vorsitzender, Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel: „Authentische Führung und menschenwürdiges Wirtschaften – Aufgaben und Chancen für den BKU“
... mehr Diözesangruppe Berlin-Brandenburg
Treffpunkt:
Katholische Akademie
Hannoversche Straße 5
10115 Berlin

Liebe Mitglieder, Freunde und Gäste des Bundes Katholischer Unternehmer, sehr herzlich laden wir Sie zu unserer Abendveranstaltung mit einem Vortrag und einer Gesprächsrunde mit dem neu gewählten Vorsitzenden des BKU, Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel, am Montag, dem 28. Mai 2018, um 19 Uhr ein. Wir wollen mit ihm diskutieren über

„Authentische Führung und menschenwürdiges Wirtschaften  –  Aufgaben und Chancen für den BKU“

Professor Hemel ist Vorsitzender der Geschäftsleitung der Strategie und Wert Beratungs- und Beteiligungs-GmbH in Laichingen und der ROGG Verbandstoffe GmbH & Co. KG in Fahrenzhausen bei München. Als außerplanmäßiger Professor für Katholische Religionspädagogik wirkt er an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Regensburg und als Direktor des Instituts für Sozialstrategie in Berlin-Jena-Laichingen und ist ehem. Vorstandsvorsitzender der PAUL HARTMANN AG. Sein Buch „Wert und Werte“,  wurde als „Wirtschaftsbuch des Jahres 2005“ ausgezeichnet.

Zuvor besteht um 18.15 Uhr die Gelegenheit, in der Kapelle der Katholischen Akademie die Heilige Messe zu besuchen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung und einen spannenden Abend. Ihre Anmeldung wird bis zum 25. Mai 2018 erbeten. Vielen Dank.

31.05.2018
Donnerstag
20:00 Uhr
Ausklang nach der Fronleichnamsprozession im „Augustiner am Gendarmenmarkt"
... mehr Diözesangruppe Berlin-Brandenburg
Treffpunkt:
Augustiner am Gendarmenmarkt
Charlottenstraße 55
10117 Berlin-Mitte

Am Donnerstag, 31. Mai 2018, dem „Hochfest des Leibes und Blutes Christi“ lädt Erzbischof Dr. Heiner Koch zur zentralen Fronleichnamsfeier auf den Gendarmenmarkt ein.

Die Feier beginnt um 18.00 Uhr mit der Heiligen Messe unter freiem Himmel auf dem Gendarmenmarkt. Daran schließt sich die Prozession an. Sie führt in diesem Jahr erstmals über die Friedrichstraße und Unter den Linden auf den Bebelplatz.

Der Abschluss findet auf den Stufen der St. Hedwigs-Kathedrale statt oder wer mag im „Augustiner" am BKU-Tisch.






Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 03.05.2018
Dr. Sabine Schößler wird neue BKU-Bundesgeschäftsführerin
Dr. Sabine Schößler ist ab dem 1. September die neue Geschäftsführerin des Bundes Katholischer...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 17.04.2018
BKU: Es geht um die Menschen, nicht um ihre Religion
„Die Debatte, ob der Islam zu Deutschland gehört ist, ist nicht zielführend“, findet der Vorsitzen...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 23.03.2018
Wirtschaftsethik: BKU fragt Unternehmer
Der Bund Katholischer Unternehmer (BKU) hat eine Umfrage gestartet, in der Unternehmer befragt werden, wie sie ihre...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 14.03.2018
BKU: Glückwunsch an Dorothee Bär per E-Mail
Selbstverständlich auf digitalem Weg, in einer E-Mail mit PDF-Anhang, gratuliert der Bund Katholischer Unternehmer...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 12.03.2018
"Das menschliche Gesicht der Kirche verkörpert"
Zum Tode des ehemaligen Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Karl Kardinal Lehmann, hat sich der Vorsitzende d...
mehr