Neuigkeiten

Gesprńchskreis Bund Katholischer Unternehmer

Der Gesprächskreis BKU hat seine Wurzeln an der Philosophisch-Theologischen Hochschule der Pallottiner in Vallendar. Der Sozialethiker Prof. Dr. P. Heinrich Hamm SAC vom Forum Vinzenz Pallotti war an der Gründung der BKU-Diözesangruppe Koblenz im Jahr 2006 maßgeblich beteiligt. Der Bund Katholischer Unternehmer hat bundesweit 1200 Mitglieder, die in 36 Diözesangruppen organisiert sind. Gegründet wurde der Verband, der sich als Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Politik und Kirche sieht, im Jahr 1994.
Die Treffen des BKU-Gesprächskreises finden zu festen Terminen,  jeweils am  ersten Mittwoch der ungeraden Monate statt. Zur Zielgruppe gehören Unternehmer, Führungskräfte und Selbstständige. Zum festen Bestandteil des Angebotes gehört ein Gottesdienst. Das sich anschließende Gespräch - mit geistlicher Leitung - ermöglicht einen vertrauensvollen Austausch zu ethischen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, religiösen und persönlichen Fragen. Es erfolgt keine Themenvorgabe. Die Gespräche orientieren sich an den Bedürfnissen der Teilnehmer. Die Christliche Gesellschaftslehre und die Grundsätze von Personalität, Subsidiarität, Solidarität und Gemeinwohlbindung bilden den Wertekompass der Gespräche. Die gemeinsame Reflexion soll die persönliche Entwicklung der Teilnehmer mit dem Ziel einer klugen Lebens- und Unternehmensführung fördern. 

Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 10.04.2019
BKU fordert UnterstŘtzung fŘr den Bau von Firmenwohnungen
„Das Instrument der Enteignung von Wohnungsunternehmen ist kein Weg, um die Probleme auf dem Wohnungsmarkt zu...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 09.04.2019
Unternehmer tragen als Akteure der Zivilgesellschaft Verantwortung
„Wir brauchen eine neue Sicht auf die innovative Rolle von Unternehmern und Unternehmen als verantwortungsbew...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 27.03.2019
Handlungs- und Werteorientierung auf der Grundlage Christlicher Gesellschaftslehre
Der Gründungstag eines Verbandes bietet Anlass zur Rückschau und zum Blick nach vorne, erläutert der...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 14.03.2019
BKU fordert schnelleres und entschlosseneres Handeln
„Geredet hat man lange genug, jetzt müssen Taten folgen, die den Opfern konsequent gerecht werden. Nur so ka...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 14.03.2019
BKU fordert schnelleres und entschlosseneres Handeln
„Geredet hat man lange genug, jetzt müssen Taten folgen, die den Opfern konsequent gerecht werden. Nur so ka...
mehr