Neuigkeiten

Willibert Pauels beim BKU in K÷ln

Fasten und Lachen

Heiteres und Besinnliches zur Fastenzeit präsentierte der „Bergische Jung“ Willibert Pauels bei der Diözesangruppe Köln. Der büttenredende Diakon schaffte dabei den Spagat zwischen ernsten und heiteren Themen: Er mokierte sich über die wohlgenährten Mönche des Mittelalters, die auch in der Fastenzeit viele Wege Ausnahmen von den eigentlich strengen Fastenregeln kannten: So durften Reisende, Gastgeber und Kranke auch vor Ostern gut essen.
Wenig später erklärte er, woher der Brauch kommt, an Ostern Eier zu essen: So war es während der Fastenzeit untersagt, Eier zu essen. „Aber das wussten die Hühner ja nicht,“ sagte er. So wurden die Eier gekocht und ab Ostern vertilgt. Dann kalauerte Pauels über Kalorien, diese „fiesen Tierchen, die nachts die Kleider enger schneidern“, um wenig später wieder ernst zu werden: „Wer den Engel erzwingen will, der schafft eine Bestie,“ mahnte er in Anlehnung an Blaise Pascal vor allzu viel moralischer Strenge.
Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 03.05.2018
Dr. Sabine Sch÷▀ler wird neue BKU-BundesgeschńftsfŘhrerin
Dr. Sabine Schößler ist ab dem 1. September die neue Geschäftsführerin des Bundes Katholischer...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 17.04.2018
BKU: Es geht um die Menschen, nicht um ihre Religion
„Die Debatte, ob der Islam zu Deutschland gehört ist, ist nicht zielführend“, findet der Vorsitzen...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 23.03.2018
Wirtschaftsethik: BKU fragt Unternehmer
Der Bund Katholischer Unternehmer (BKU) hat eine Umfrage gestartet, in der Unternehmer befragt werden, wie sie ihre...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 14.03.2018
BKU: GlŘckwunsch an Dorothee Bńr per E-Mail
Selbstverständlich auf digitalem Weg, in einer E-Mail mit PDF-Anhang, gratuliert der Bund Katholischer Unternehmer...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 12.03.2018
"Das menschliche Gesicht der Kirche verk÷rpert"
Zum Tode des ehemaligen Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Karl Kardinal Lehmann, hat sich der Vorsitzende d...
mehr