Neuigkeiten

Vortrag von Prof. Dr. Paul Kirchhof bei der BKU Bundestagung

Die formatierte Freiheit

Am 19./20. Oktober findet in Heidelberg die Bundestagung des Bundes Katholischer Unternehmer statt. Sie steht unter dem Motto: „Wo bleibt die Menschlichkeit? Digitale Transformation, Christliche Soziallehre und Menschenwürde“. Einer der Referenten ist am 20. Oktober um 9 Uhr der ehemalige Bundesverfassungsrichter Prof. Dr. Paul Kirchhof.
Prof. Dr. Paul Kirchhof
Im Arthotel Heidelberg spricht er über „Die formatierte Freiheit – die Bedeutung der Digitalisierung für den Menschen und das Unternehmen“. Der Jurist sieht die vielfältigen Möglichkeiten durch die Digitalisierung, will aber nicht darüber hinwegsehen, dass der digitale Wandel unsere Gesellschaft und den Umgang miteinander verändert.

Sie haben Interesse an der Veranstaltung? Die Teilnahme ist auch für Besucher, die nicht Mitglied im BKU sind, möglich. Nutzen Sie den Anmeldeflyer um noch kurzfristig dabei zu sein.   
Zusatzinformationen zum Download
Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 17.09.2018
Transparenz durch Überprüfbarkeit kirchlichen Handelns
„Das Ausmaß der Verbrechen, die das Gutachten zum Missbrauch in der Katholischen Kirche darlegt, ist er...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 10.09.2018
23.08.2018 BKU VorOrt
Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE ...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 30.08.2018
Fachkräften Statuswechsel ermöglichen
„In einer Situation, in der der Bedarf nach Fachkräften immer drängender wird, muss es Lösunge...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 02.08.2018
Betende Unternehmer
Die Mitglieder des Arbeitskreises „Christliche Spiritualität“ im Bund Katholischer Unternehmer e. ...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 27.06.2018
„Die Einheit Europas und die Einheit der Unionsparteien sind ein hohes Gut“
„Europäische Einheit gibt es nicht zum Nulltarif, aber ohne Solidarität aller Beteiligten zerfällt...
mehr