Neuigkeiten

Hauptstadtforum von BKU Berlin-Brandenburg und Konrad-Adenauer-Stiftung

Rolle und Bild des Unternehmers



Die Diözesangruppe Berlin-Brandenburg im Bund katholischer Unternehmer veranstaltet am 24. September 2018 um 18:00 Uhr ein Hauptstadtforum unter dem Titel: „Der Unternehmer – sein Bild in Politik und Gesellschaft, seine Rolle in der Wirtschaft und seine Aufgabe für die Gestaltung der Zukunft“.
Die Veranstaltung wird gemeinsam mit der Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet und findet in der Akademie der Stiftung statt.

Neben inhaltlichen Impulsen durch die Generalsekretärin der CDU, Annegret Kramp-Karrenbauer und dem Vorsitzenden der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU, Carsten Linnemann, geht es in einem Vortrag von Professor Dr. Martin Rhonheimer um „Aufgabe und Verantwortung des Unternehmers in Wirtschaft, Staat und Gesellschaft“.

Weitere Informationen auf der Terminseite der Diözesangruppe.

Foto: pixabay

Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 13.11.2018
Cum-Ex-Geschńfte: Ethische Grenzen nicht Řberschreiten, aber auch auf handwerklich gut gemachte Gesetze achten!
"Zur unternehmerischen Verantwortung gehört auch, dass man seine ethische Handlungsgrenze kennt, die mehr...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 23.10.2018
BKU fordert Recht auf Personalitńt
Um digitale Transformation und Menschenwürde ging es am Wochenende in Heidelberg bei der Bundestagung des Bundes...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 16.10.2018
Hemel: äWichtige Arbeitsmarkt-Indikatoren fehlenô
Die Weltbank hat beim Treffen des Internationalen Währungsfonds erstmalig einen Humankapital-Report verö...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 17.09.2018
Transparenz durch ▄berprŘfbarkeit kirchlichen Handelns
„Das Ausmaß der Verbrechen, die das Gutachten zum Missbrauch in der Katholischen Kirche darlegt, ist er...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 30.08.2018
Fachkrńften Statuswechsel erm÷glichen
„In einer Situation, in der der Bedarf nach Fachkräften immer drängender wird, muss es Lösunge...
mehr