Neuigkeiten

28.05.18 | Gespräch mit dem Apostolischen Nuntius, Bischof Msgr. Dr. Nikola Eterović

„Als Katholiken in der Gesellschaft wirksam sein“



Beim Besuch des bku-Bundesvorsitzenden Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel, von Bundesvorstand Michael Freiherr von Ketteler sowie Norman Gebauer und Richard Schütze (bku-Diözesanvorstände Berlin-Brandenburg) am 28. Mai 2018 beim Apostolischen Nuntius, Bischof Dr. Nikola Eterović in der Nuntiatur in Berlin zeigte sich der Apostolische Gesandte sehr erfreut über das Engagement des bku in Wirtschaft und Gesellschaft und ließ sich die Grundzüge einer werteorientierten Unternehmensführung erläutern. Gemeinsam war man der Auffassung, dass kompetente Laien die Botschaft Christi in allen Bereichen der Gesellschaft verwirklichen müssen und so zu einer Neuevangelisierung beitragen können.

Wir freuen uns sehr, dass S.E. Dr. Eterović unsere Einladung angenommen hat und am 10. Dezember 2018, im Rahmen der traditionellen Adventsfeier der Diözesangruppe Berlin-Brandenburg, eine Ansprache halten wird.




Text: Richard Schütze | Foto: Norman Gebauer | Bildcollage: Fides Mahrla
Bilderserie
Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 16.10.2018
Hemel: „Wichtige Arbeitsmarkt-Indikatoren fehlen“
Die Weltbank hat beim Treffen des Internationalen Währungsfonds erstmalig einen Humankapital-Report verö...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 17.09.2018
Transparenz durch Überprüfbarkeit kirchlichen Handelns
„Das Ausmaß der Verbrechen, die das Gutachten zum Missbrauch in der Katholischen Kirche darlegt, ist er...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 30.08.2018
Fachkräften Statuswechsel ermöglichen
„In einer Situation, in der der Bedarf nach Fachkräften immer drängender wird, muss es Lösunge...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 02.08.2018
Betende Unternehmer
Die Mitglieder des Arbeitskreises „Christliche Spiritualität“ im Bund Katholischer Unternehmer e. ...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 27.06.2018
„Die Einheit Europas und die Einheit der Unionsparteien sind ein hohes Gut“
„Europäische Einheit gibt es nicht zum Nulltarif, aber ohne Solidarität aller Beteiligten zerfällt...
mehr