Neuigkeiten

OstergrŘ▀e von Pfarrer Dr. Josef Wieneke


Liebe Mitglieder des Bundes Katholischer Unternehmer der Diözesangruppe Berlin-Brandenburg im Erzbistum Berlin,

zum entscheidenden Fest unseres Glaubens möchte ich Ihnen als geistlicher Begleiter einige Gedanken mit auf den Weg in diese Woche geben: Im Angesicht von politischen Krisen, islamistischem Terror und vielleicht auch persönlichen Karfreitags-Erlebnissen will uns die Mitfeier des Leidens und Sterbens des Herrn die nur im Glauben letztlich begründete Zuversicht geben, dass jedes Dunkel dieser Welt von Ihm damals mitgetragen wurde. Er hat auch uns mit hineingenommen in Sein Leiden. Darüber nachzudenken in der Stille der Kartage kann Hoffnung aus dem Glauben schenken, bevor wir in den Osterjubel einstimmen: Das Grab ist leer! Dann wird aus dem Osterfest ein tiefer Jubel, der unser Leben erhellt - auch wenn andere Stunden immer wieder kommen werden. Der letzte Sieg ist damals schon errungen - und wir dürfen immer neu daran Anteil haben.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen allen gesegnete Ostern und vielleicht sehen wir uns zu der BKU-Veranstaltung zum Thema „Martin Luther - Was wollte und was bewirkte er?“ in der Katholischen Akademie am 24. April 2017 um 19 Uhr; zuvor feiere ich gern mit Ihnen um 18.15 Uhr die Heilige Messe in der Kapelle der Akademie.

Mit österlichen Grüßen,
Ihr Pfarrer Dr. Josef Wieneke







Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 06.12.2018
Soziale Marktwirtschaft muss europńisch und global gedacht werden!
Eine rein nationale Ausrichtung der Sozialen Marktwirtschaft reicht nicht mehr aus: Wir müssen die europä...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 03.12.2018
Wichtige Initiative des Entwicklungsministeriums
„Der Bund Katholischer Unternehmer teilt die Ziele der Allianz für Entwicklung und Klima und wird engagie...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 13.11.2018
Cum-Ex-Geschńfte: Ethische Grenzen nicht Řberschreiten, aber auch auf handwerklich gut gemachte Gesetze achten!
"Zur unternehmerischen Verantwortung gehört auch, dass man seine ethische Handlungsgrenze kennt, die mehr...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 23.10.2018
BKU fordert Recht auf Personalitńt
Um digitale Transformation und Menschenwürde ging es am Wochenende in Heidelberg bei der Bundestagung des Bundes...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 16.10.2018
Hemel: äWichtige Arbeitsmarkt-Indikatoren fehlenô
Die Weltbank hat beim Treffen des Internationalen Währungsfonds erstmalig einen Humankapital-Report verö...
mehr