Neuigkeiten

15.12.2016 | Jahresmitgliederversammlung der DG Berlin-Brandenburg

Dr. Josef Wieneke neuer Geistlicher Berater

In der Jahresmitgliederversammlung am 15. Dezember 2016 wurde Pfarrer Dr. Josef Wieneke aus der Pfarrei St. Matthias einstimmung zum Geistlichen Berater der DG Berlin-Brandenburg gewählt. Damit erfüllte sich ein immer wieder geäußerter Wunsch der Mitglieder nach einem Beistand. Die mehrjähriger Vakanz ist nun vorbei. Wir sind sehr dankbar und heißen Sie herzlich willkommen, lieber Pfarrer Dr. Wieneke!

Dr. Josef Wieneke (Foto: N. Gebauer, bku)
Am 6. Oktober 2013 wurde Josef Wieneke (* 1960 in Dülmen/Westfalen) als Pfarrer in die Gemeinde St. Matthias eingeführt, der die vom Stifter gewünschte Tradition der Seelsorger aus dem Bistum Münster fortsetzt.

Seit November 2016 leitet Pfarrer Dr. Wieneke den neu gebildeten Pastoralen Raum Berlin-Schöneberg-Tiergarten Süd mit den Gemeinden St. Matthias, St. Norbert und den muttersprachlichen Gemeinden Slowenische Mission in St. Elisabeth, Katholische Koreanische Gemeinde in St. Fidelis. Zum Verbund gehören rund 15.300 Katholiken.


Kontaktdaten Pfr. Dr. Wieneke: Tel. 030 216 30 57 oder per Mail
Sprechstunde: Freitags 16.30 - 18.00 Uhr und nach Vereinbarung






Bilderserie


kommentar Kommentar schreiben
Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 06.12.2018
Soziale Marktwirtschaft muss europńisch und global gedacht werden!
Eine rein nationale Ausrichtung der Sozialen Marktwirtschaft reicht nicht mehr aus: Wir müssen die europä...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 03.12.2018
Wichtige Initiative des Entwicklungsministeriums
„Der Bund Katholischer Unternehmer teilt die Ziele der Allianz für Entwicklung und Klima und wird engagie...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 13.11.2018
Cum-Ex-Geschńfte: Ethische Grenzen nicht Řberschreiten, aber auch auf handwerklich gut gemachte Gesetze achten!
"Zur unternehmerischen Verantwortung gehört auch, dass man seine ethische Handlungsgrenze kennt, die mehr...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 23.10.2018
BKU fordert Recht auf Personalitńt
Um digitale Transformation und Menschenwürde ging es am Wochenende in Heidelberg bei der Bundestagung des Bundes...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 16.10.2018
Hemel: äWichtige Arbeitsmarkt-Indikatoren fehlenô
Die Weltbank hat beim Treffen des Internationalen Währungsfonds erstmalig einen Humankapital-Report verö...
mehr