Neuigkeiten

Neue Bibliothekswelten und alte Schńtze

Besuch in der Staats- und Universitńtsbibliothek

Der Generaldirektor der Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB), Prof. Dr. Thomas Bürger, gab jetzt den zahlreich anwesenden BKU-Mitgliedern und den vom BKU geladenen Gästen einen Einblick in eine der modernsten Bibliotheken Europas. 
Wer bis dahin noch glaubte, dass Bibliothekare introvertierte und staubtrockene Gesellen sind, der wurde an diesem Abend schnell eines Besseren belehrt. In einem fast zweistündigen geistigen Feuerwerk begeisterte Prof. Dr. Bürger die Anwesenden mit einer gelungenen Mischung aus Wissensvermittlung und Charme. Spätestens nach seiner Einführung im Talleyrand-Saal des Hauses war den Besuchern klar, dass sie vergeblich nach vergilbten Registerkarten in abgestoßenen Zettelkästen suchen würden. Die nahezu vollständige Digitalisierung des gesamten Bibliotheksbestandes und die damit verbundenen vielfältigen externen Zugriffsmöglichkeiten hinterließ bei den mittleren und älteren „Semestern“ großes Staunen.

Der Generaldirektor führte mit ansteckendem Enthusiasmus durch den architektonisch von dem Architekturbüro Ortner & Ortner bis ins Detail stimmig errichteten Gebäudekomplex und wurde nicht müde, auf überzeugende Art für „seine“ Bibliothek zu werben. Dafür öffnete er auch die Schatzkammer der SLUB und zeigte hochkarätige Schätze aus den bedeutenden Sammlungen der Sächsischen Kurfürsten und Könige. So hatten die Besucher die Gelegenheit, unter anderem den weltberühmten Dresdner Maya-Codex ebenso im Original zu besichtigen wie Originalnoten von Vivaldi und Johann Sebastian Bach.
Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 06.12.2018
Soziale Marktwirtschaft muss europńisch und global gedacht werden!
Eine rein nationale Ausrichtung der Sozialen Marktwirtschaft reicht nicht mehr aus: Wir müssen die europä...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 03.12.2018
Wichtige Initiative des Entwicklungsministeriums
„Der Bund Katholischer Unternehmer teilt die Ziele der Allianz für Entwicklung und Klima und wird engagie...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 13.11.2018
Cum-Ex-Geschńfte: Ethische Grenzen nicht Řberschreiten, aber auch auf handwerklich gut gemachte Gesetze achten!
"Zur unternehmerischen Verantwortung gehört auch, dass man seine ethische Handlungsgrenze kennt, die mehr...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 23.10.2018
BKU fordert Recht auf Personalitńt
Um digitale Transformation und Menschenwürde ging es am Wochenende in Heidelberg bei der Bundestagung des Bundes...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 16.10.2018
Hemel: äWichtige Arbeitsmarkt-Indikatoren fehlenô
Die Weltbank hat beim Treffen des Internationalen Währungsfonds erstmalig einen Humankapital-Report verö...
mehr