Neuigkeiten

Auf Haselier folgt Schneider

Neuer Vorsitzender gewńhlt

In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung hat die Diözesangruppe Dresden am 02.12.2015 einstimmig einen neuen Vorsitzenden gewählt. Der bisherige Vorsitzende Markus Haselier, der diese Funktion fast fünf Jahre lang ausübte, hat den Staffelstab an Herrn Privatdozent Dr. med. Dr. med. dent. Matthias Schneider übergeben. Der neue Vorsitzende ist Facharzt für Mund-Kiefer-Gesichts-Chirurgie und Mitinhaber einer Gemeinschaftspraxis in Dresden. Mit dem ihm symbolisch überreichten Schlüssel sollen neue Themen und Bereiche für die Diözesangruppe Dresden erschlossen werden.

Privatdozent Dr. med. Dr. med. dent. Matthias Schneider und Markus Haselier

Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 17.09.2018
Transparenz durch ▄berprŘfbarkeit kirchlichen Handelns
„Das Ausmaß der Verbrechen, die das Gutachten zum Missbrauch in der Katholischen Kirche darlegt, ist er...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 10.09.2018
23.08.2018 BKU VorOrt
Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE ...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 30.08.2018
Fachkrńften Statuswechsel erm÷glichen
„In einer Situation, in der der Bedarf nach Fachkräften immer drängender wird, muss es Lösunge...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 02.08.2018
Betende Unternehmer
Die Mitglieder des Arbeitskreises „Christliche Spiritualität“ im Bund Katholischer Unternehmer e. ...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 27.06.2018
äDie Einheit Europas und die Einheit der Unionsparteien sind ein hohes Gutô
„Europäische Einheit gibt es nicht zum Nulltarif, aber ohne Solidarität aller Beteiligten zerfällt...
mehr