Neuigkeiten

Vortrag von Dr. Detlef Brümmer

"Friede im Heiligen Land? Die Problematik der Friedensbeteiligten: Christen zwischen Nationen und Religionen"

Dr. Detlef Brümmer als hervorragender Kenner des Heiligen Landes“, das aus Israel, Palästina und Jordanien besteht, stellte eindrucksvoll dar, warum es für einen Frieden dort keine sichtbaren Lösungswege gibt. Kulturell, sozial, ethnisch, wirtschaftlich und religiös sind zwischen den drei Ländern und innerhalb ihrer Grenzen die Unterschiede so  extrem, das „eigentlich nur Beten hilft“.

Maria Fischer, Dr. Detlef Brümmer

Dr. Detlef Brümmer als hervorragender Kenner des Heiligen Landes“, das aus Israel, Palästina und Jordanien besteht, stellte eindrucksvoll dar, warum es für einen Frieden dort keine sichtbaren Lösungswege gibt. Kulturell, sozial, ethnisch, wirtschaftlich und religiös sind zwischen den drei Ländern und innerhalb ihrer Grenzen die Unterschiede so  extrem, das „eigentlich nur Beten hilft“.

Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 27.06.2018
„Die Einheit Europas und die Einheit der Unionsparteien sind ein hohes Gut“
„Europäische Einheit gibt es nicht zum Nulltarif, aber ohne Solidarität aller Beteiligten zerfällt...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 03.05.2018
Dr. Sabine Schößler wird neue BKU-Bundesgeschäftsführerin
Dr. Sabine Schößler ist ab dem 1. September die neue Geschäftsführerin des Bundes Katholischer...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 17.04.2018
BKU: Es geht um die Menschen, nicht um ihre Religion
„Die Debatte, ob der Islam zu Deutschland gehört ist, ist nicht zielführend“, findet der Vorsitzen...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 23.03.2018
Wirtschaftsethik: BKU fragt Unternehmer
Der Bund Katholischer Unternehmer (BKU) hat eine Umfrage gestartet, in der Unternehmer befragt werden, wie sie ihre...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 14.03.2018
BKU: Glückwunsch an Dorothee Bär per E-Mail
Selbstverständlich auf digitalem Weg, in einer E-Mail mit PDF-Anhang, gratuliert der Bund Katholischer Unternehmer...
mehr