Neuigkeiten

Risiken und Nebenwirkungen der Nullzins-Wirtschaft

Chefvolkswirt der Kreissparkasse K÷ln zu Gast

Kein Blick in die Glaskugel, aber dafür viele Hintergrundinformationen und Ausblicke zur Nullzinspolitik der Zentralbanken - das gab es beim Mittagstisch mit dem Chefvolkswirt der Kreissparkasse Köln, Prof. Dr. Carsten Wesselmann.
Prof. Dr. Carsten Wesselmann beim BKU Mittagstisch

Keine leichte Kost war es, was der KSK-Chefvolkswirt Prof. Dr. Carsten Wesselmann beim letzten BKU-Mittagstisch vortrug. Seine Analyse der Nullzinspolitik, des Auseinanderdriftens von Sozialprodukt und Finanzvermögen fesselte die über 20 Gäste. Die lebhafte Diskussion drehte sich um Aspekte wie die globale Verschuldung als Herausforderung für die Zentralbanken, die Notwendigkeit von Strukturpolitik und die Zukunft des Geschäftsmodells Banken.

Ein großes Lob an Dr. Michael Gude und Klaus-Dieter Becker, die diese Veranstaltung möglich gemacht haben. 

Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 16.01.2019
Hemel: äBKU hat von Beginn an Debatten mitgestaltetô
„Der Bund Katholischer Unternehmer gratuliert dem Kardinal-Höffner-Kreis zur Feier des 25-jährigen Jubi...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 19.12.2018
Soziale Marktwirtschaft auf europńischer Ebene - BKU im Erasmusprogramm
„Soziale Marktwirtschaft im 21. Jahrhundert – international, digital und ethisch.“ Dieses Motto h...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 06.12.2018
Soziale Marktwirtschaft muss europńisch und global gedacht werden!
Eine rein nationale Ausrichtung der Sozialen Marktwirtschaft reicht nicht mehr aus: Wir müssen die europä...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 03.12.2018
Wichtige Initiative des Entwicklungsministeriums
„Der Bund Katholischer Unternehmer teilt die Ziele der Allianz für Entwicklung und Klima und wird engagie...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 13.11.2018
Cum-Ex-Geschńfte: Ethische Grenzen nicht Řberschreiten, aber auch auf handwerklich gut gemachte Gesetze achten!
"Zur unternehmerischen Verantwortung gehört auch, dass man seine ethische Handlungsgrenze kennt, die mehr...
mehr