Neuigkeiten

Stellungnahme der DG Ruhrgebiet

Dialogprozess im Bistum Essen

Die Diözesangruppe Ruhrgebiert des BKU hat eine Stellungnahme zum Dialogprozeß im Bistum Essen erarbeitet, die sich auf die Kirche als Arbeitgeber konzentriert. Diese Stellungnahme als Kurzfassung und Langfassung mit Erläuterungen ist nun fertig und an Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck, an Domkapitular Dr. Michael Dörnemann als Leiter des Dialogprozesses sowie an Herrn Luidger Wolterhoff als Vorsitzenden des Diözesanrates versandt worden. Am 13. Oktober 2011 wird der Vorstand der DG Ruhrgebiet die Gelegenheit haben, Bischof Dr. Overbeck die Stellungnahme in einem persönlichen Gespräch zu erläutern.

 In der Anlage finden Sie diese Stellungnahme beigefügt zu Ihrer freundlichen Kenntnisnahme in der Hoffnung, daß sie auf Ihr Interesse stößt.

Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 27.03.2019
Handlungs- und Werteorientierung auf der Grundlage Christlicher Gesellschaftslehre
Der Gründungstag eines Verbandes bietet Anlass zur Rückschau und zum Blick nach vorne, erläutert der...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 14.03.2019
BKU fordert schnelleres und entschlosseneres Handeln
„Geredet hat man lange genug, jetzt müssen Taten folgen, die den Opfern konsequent gerecht werden. Nur so ka...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 14.03.2019
BKU fordert schnelleres und entschlosseneres Handeln
„Geredet hat man lange genug, jetzt müssen Taten folgen, die den Opfern konsequent gerecht werden. Nur so ka...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 11.03.2019
Wiedereinstieg in den Beruf muss sich finanziell lohnen

Mit dem so genannten „Einstiegsgeld“ werden derzeit Empfänger von Arbeitslosengeld II bis zu 24 Mo...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 22.02.2019
Katholische Kirche muss Arbeitnehmer frei auswńhlen k÷nnen
„Die Katholische Kirche muss auch in Zukunft das Recht haben, ihre Arbeitnehmer frei auswählen zu dü...
mehr