Neuigkeiten

BKU trifft BKR!

Vom 27. Februar bis 1. März 2015 fand das erste Einkehrwochenende des Bund Katholischer Rechtsanwälte e.V. ("BKR") im Franziskaner-Kloster Frauenberg in Fulda statt. Die Diözesangruppe des BKU Fulda nutzte diese Gelegenheit, Mitglieder des BKR kennenzulernen und etwas gemeinsam zu unternehmen.
Di÷zesanbaumeister Dr. Preusler erklńrt architektonische Details der Michaelskirche
Gemeinsam wurde ein Führung durch den Fuldaer Dom und die Michaelskirche organisiert. Nach dem Kennenlernen bei einem gemeinsamen Mittagessen und einem schönen Spaziergang vom Kloster Frauenberg zum Domplatz begann unser spannender Einstieg in die Geschichte.

Die Führung übernahm Dr. Preusler, Diözesanbaumeister und Leiter der Bauabteilung im Bischöflichen Generalvikariat des Bistums Fulda.

Bei strahlendem Sonnenschein erfuhren die Teilnehmer viel Wissenswertes aus erster Hand. Abschließend besuchte die Gruppe das Grab des Heiligen Bonifatius.

Die Verabschiedung erfolgte im Hochaltarraum des Doms, der nur selten besichtigt werden darf.
Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 27.03.2019
Handlungs- und Werteorientierung auf der Grundlage Christlicher Gesellschaftslehre
Der Gründungstag eines Verbandes bietet Anlass zur Rückschau und zum Blick nach vorne, erläutert der...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 14.03.2019
BKU fordert schnelleres und entschlosseneres Handeln
„Geredet hat man lange genug, jetzt müssen Taten folgen, die den Opfern konsequent gerecht werden. Nur so ka...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 14.03.2019
BKU fordert schnelleres und entschlosseneres Handeln
„Geredet hat man lange genug, jetzt müssen Taten folgen, die den Opfern konsequent gerecht werden. Nur so ka...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 11.03.2019
Wiedereinstieg in den Beruf muss sich finanziell lohnen

Mit dem so genannten „Einstiegsgeld“ werden derzeit Empfänger von Arbeitslosengeld II bis zu 24 Mo...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 22.02.2019
Katholische Kirche muss Arbeitnehmer frei auswńhlen k÷nnen
„Die Katholische Kirche muss auch in Zukunft das Recht haben, ihre Arbeitnehmer frei auswählen zu dü...
mehr