Neuigkeiten

"Deutsche Politik in christlicher Verantwortung - geht das?"

MdB Sylvia Pantel spricht vor DG Düsseldorf

Kompromisslos und engagiert stellte Sylvia Pantel ihr erstes Jahr im Bundestag vor.
Sylvia Pantel MdB Foto: Gero Ufert
Industrieclub Düsseldorf -
Ihre Erkenntnisse und Erfahrungen als Bundestagsabgeordnete schilderte Sylvia Pantel den Anwesenden des Mittags-Jour fixe. Schon als Düsseldorfer Kommunalpolitikerin der CDU hat sie sich besonders eingesetzt im Bereich Schule und Familie. Der Erhalt der katholischen Grungschulen ist ihr ein wichtiges Anliegen.
In ihrer neuen Funktion in Berlin setzt sie ihre geradlinige Art fort und arbeitet für den Erhalt von Ehe und Familie und für die Reform des Prostitutionsgesetz, die menschenwürdigere Bedingungen einbeziehen sollte. Ein wichtiges Anliegen ist ihr auch die Integration ausländischer Mitbürger in die CDU, warnt aber auch vor möglichen Radikalisierungen.
Das Erfolgsmodell Geduld und Angepasstheit im politischen Hauptstadtgefüge lehnt sie ab.Sie möchte es lieber auch auf dieser Ebene mit einer Politik auf der Grundlage der 10 Gebote angehen.


Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 22.05.2019
BKU: Das Grundgesetz schafft Stabilität und Freiheit
„Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland hat sich in den vergangenen 70 Jahren in einer gerade...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 10.05.2019
Hufeld: „Nicht das Geld ist schuld, sondern der Mensch“
„Auch in der Kryptowelt werden wir weiter mit unethischem Verhalten leben müssen. Nicht was wir technisc...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 07.05.2019
BKU: „Der Staat ist nicht der bessere Eigentümer“
„In der aktuellen politischen Debatte wird zunehmend versucht, gesellschaftliche Gruppen gegeneinander in Stel...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 10.04.2019
BKU fordert Unterstützung für den Bau von Firmenwohnungen
„Das Instrument der Enteignung von Wohnungsunternehmen ist kein Weg, um die Probleme auf dem Wohnungsmarkt zu...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 09.04.2019
Unternehmer tragen als Akteure der Zivilgesellschaft Verantwortung
„Wir brauchen eine neue Sicht auf die innovative Rolle von Unternehmern und Unternehmen als verantwortungsbew...
mehr