Neuigkeiten

Moraltheologe Schallenberg in Esslingen

Antike bis Moderne

Die Grundlinien christlich-abendländischer Ethik skizzierte der Paderborner Professor Dr. Peter Schallenberg am 13. Februar in Ostfildern bei Esslingen.
Gastgeberin Renate Pilz (m.) mit BKU-Di÷zesanvorstandsmitglied Cornel Pottgiesser (l.) und Moraltheologe Dr. Peter Schallenberg (r.).
Die Stuttgarter Diözesangruppe des BKU und die Wirtschaftsjunioren Esslingen hatten dazu eingeladen. Schallenberg erläuterte das moderne Verständnis der katholischen Kirche zum Unternehmerdasein vor dem Hintergrund der griechischen Philosophen, des alten Testaments und der Scholastik.

Der Moraltheologe bereitete die Gedankenstränge anschaulich auf und knüpfte konkrete Handlungsanweisungen. Er eröffnete mit „Lieber Unrecht erleiden als Unrecht tun“, zeigte den am Anfang der Neuzeit wiedergeborenen Anspruch zur Verbesserung der Welt und endete mit einer Bestandsaufnahme der sozialen Marktwirtschaft. Quasi en passant lernten die Zuhörer die Herkunft der Begriffe für Ethos, griechisch auch Schafstall, und Kapitalismus, nämlich die Nutzung dieser Schafsköpfe, kennen.
In der familiären Atmosphäre des gastgebenden Automatisierungstechnik-Unternehmens Pilz GmbH & Co. KG diskutierten die Teilnehmer den brillanten Vortrag bis in die Nacht.

Cornel Pottgiesser

Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 06.12.2018
Soziale Marktwirtschaft muss europńisch und global gedacht werden!
Eine rein nationale Ausrichtung der Sozialen Marktwirtschaft reicht nicht mehr aus: Wir müssen die europä...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 03.12.2018
Wichtige Initiative des Entwicklungsministeriums
„Der Bund Katholischer Unternehmer teilt die Ziele der Allianz für Entwicklung und Klima und wird engagie...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 13.11.2018
Cum-Ex-Geschńfte: Ethische Grenzen nicht Řberschreiten, aber auch auf handwerklich gut gemachte Gesetze achten!
"Zur unternehmerischen Verantwortung gehört auch, dass man seine ethische Handlungsgrenze kennt, die mehr...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 23.10.2018
BKU fordert Recht auf Personalitńt
Um digitale Transformation und Menschenwürde ging es am Wochenende in Heidelberg bei der Bundestagung des Bundes...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 16.10.2018
Hemel: äWichtige Arbeitsmarkt-Indikatoren fehlenô
Die Weltbank hat beim Treffen des Internationalen Währungsfonds erstmalig einen Humankapital-Report verö...
mehr