Neuigkeiten

Prof. Dr. Dr. Thomas Sternberg zu Besuch bei der DG DŘsseldorf

Katholiken als Minderheit?

Auf Einladung der BKU Diözesangruppe Düsseldorf in den Wirtschaftclub am 16.Oktober 2013 sprach Professor Dr. Dr. Thomas Sternberg, MdL zum Thema: „Katholische Kirche – quo vadis? Neue Erfahrungen als Minderheit“
Als Direktor der Katholisch – Sozialen Akademie Franz – Hitze – Haus in Münster und kulturpolitischer Sprecher der CDU Fraktion im Landtag NRW gab Prof. Sternberg den Mitgliedern und Gästen des BKU einen hochinteressanten Einblick in diese aktuelle Thematik.
v.l.n.r.: Pater Zabel, Maria Fischer, Prof. Sternberg Foto: Kranz
DŘsseldorf -
Auf Einladung der BKU Diözesangruppe Düsseldorf in den Wirtschaftclub am 16.Oktober 2013 sprach Professor Dr. Dr. Thomas Sternberg, MdL zum Thema: „Katholische Kirche – quo vadis? Neue Erfahrungen als Minderheit“
Als Direktor der Katholisch – Sozialen Akademie Franz – Hitze – Haus in Münster und kulturpolitischer Sprecher der CDU Fraktion im Landtag NRW gab Prof. Sternberg den Mitgliedern und Gästen des BKU einen hochinteressanten Einblick in diese aktuelle Thematik.
Anhand detaillierter Graphiken erläuterte er wichtige Aspekte der heutigen Amtskirche.
Ein besonderes Augenmerk richtete er auf die in den Medien als beängstigend dargestellte Zahl der Kirchenaustritte, die er aber mit Blick auf immer schon aufgetretene Schwankungen relativierte. Er empfahl eine gelassene Haltung gegenüber diesen Stimmungen in der Öffentlichkeit.
Sein Appell bezog sich vielmehr darauf, neuen Glaubenskonzepten in der modernen, sich wandelnden Gesellschaft Akzeptanz zu schenken und mehr Offenheit der Ökumene gegenüber zu entwickeln. Wichtig sei die Besinnung auf die eigentlichen Inhalte der katholischen Kirche wie sie uns Papst Franziskus aufzeigt.
In der anschließenden Diskussion wurde, unter dem Eindruck der Bundestagung des BKU, bestätigt, dass auch in einer Gesellschaft mit nur 3% Katholiken, wie z. B. in Sachsen,  lebendige Kirche existieren kann.

Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 18.01.2019
Dieselskandal hat auch eine ethische Dimension
„Die Sperrung von Autobahnabschnitten oder Straßen für bestimmte Fahrzeuge ist keine angemessene R...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 16.01.2019
Hemel: äBKU hat von Beginn an Debatten mitgestaltetô
„Der Bund Katholischer Unternehmer gratuliert dem Kardinal-Höffner-Kreis zur Feier des 25-jährigen Jubi...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 19.12.2018
Soziale Marktwirtschaft auf europńischer Ebene - BKU im Erasmusprogramm
„Soziale Marktwirtschaft im 21. Jahrhundert – international, digital und ethisch.“ Dieses Motto h...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 06.12.2018
Soziale Marktwirtschaft muss europńisch und global gedacht werden!
Eine rein nationale Ausrichtung der Sozialen Marktwirtschaft reicht nicht mehr aus: Wir müssen die europä...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 03.12.2018
Wichtige Initiative des Entwicklungsministeriums
„Der Bund Katholischer Unternehmer teilt die Ziele der Allianz für Entwicklung und Klima und wird engagie...
mehr