Neuigkeiten

Die Di÷zesangruppe K÷ln besichtigt die Firma Metten Stein + Design GmbH in Overath - Diskussion Řber Unternehmenswerte

Dr. Michael Metten, geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens und BKU-Mitglied, erläuterte den fast 40 Teilnehmern die Produktionsabläufe seines Unternehmens. Metten feiert in diesem Jahr mit der dritten Generation der Unternehmensleitung sein 75-jähriges Bestehen.

In seinem Vortrag „Leadership. Warum David gegen Goliath eine Chance hatte“ ging Metten besonders auf die Werte Offenheit, Ehrlichkeit, Verlässlichkeit und Fairness ein. Sie mit Leben zu füllen, wirke sich letztlich sogar positiv auf den Unternehmenswert aus. Die Kunden müssten Herzlichkeit und Freundlichkeit erfahren, um nicht nur zufrieden, sondern begeistert zu sein.
Die Familie ermögliche kurze Entscheidungsabläufe. Gewinnstreben sei eine soziale Aufgabe: Gewinn mache unabhängig und garantiere langfristigen Unternehmenserfolg und sichere Arbeitsplätze. Metten warnte davor, beim Thema Nachhaltigkeit zu hohe Anforderungen an die Unternehmen zu stellen, wie er es im Baubereich in den USA beobachte. Mit dem unternehmensweiten Programm "Green Efficiency" sowie dem Einsatz photokatalytisch aktiver Betonsteine leiste Metten  einen aktiven Beitrag. 

Autor: Dr. Martin Schoser
Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 06.12.2018
Soziale Marktwirtschaft muss europńisch und global gedacht werden!
Eine rein nationale Ausrichtung der Sozialen Marktwirtschaft reicht nicht mehr aus: Wir müssen die europä...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 03.12.2018
Wichtige Initiative des Entwicklungsministeriums
„Der Bund Katholischer Unternehmer teilt die Ziele der Allianz für Entwicklung und Klima und wird engagie...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 13.11.2018
Cum-Ex-Geschńfte: Ethische Grenzen nicht Řberschreiten, aber auch auf handwerklich gut gemachte Gesetze achten!
"Zur unternehmerischen Verantwortung gehört auch, dass man seine ethische Handlungsgrenze kennt, die mehr...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 23.10.2018
BKU fordert Recht auf Personalitńt
Um digitale Transformation und Menschenwürde ging es am Wochenende in Heidelberg bei der Bundestagung des Bundes...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 16.10.2018
Hemel: äWichtige Arbeitsmarkt-Indikatoren fehlenô
Die Weltbank hat beim Treffen des Internationalen Währungsfonds erstmalig einen Humankapital-Report verö...
mehr