März 2017
27.03.2017
Montag
18:15 Uhr
BER plus TXL. Eine Lösung für die Hauptstadtregion?
... mehr Diözesangruppe Berlin-Brandenburg
Treffpunkt:
Katholische Akademie
Hannoversche Straße 5
10115 Berlin
E-Mail:
berlin@bku.de

Liebe Mitglieder, Freunde und Gäste des Bundes Katholischer Unternehmer,

sehr herzlich laden wir Sie zu unserer Abendveranstaltung des BKU am Montag, dem 27. März 2017, um 19 Uhr in die Katholische Akademie in Berlin, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin, ein.

Das Thema des Abends brennt allen Berlinern und Brandenburgern auf den Nägeln – die Situation rund um die Berliner Flughäfen: „BER plus TXL. Eine Lösung für die Hauptstadtregion?“

Die neuerliche Verschiebung der Eröffnung des BER bedeutet für die Hauptstadt ein echtes Dilemma. Der Staat hat sich dabei einmal mehr als miserabler Unternehmer präsentiert. Für die Wirtschaft, den Tourismus, die Start ups und die Gesellschaft sind die dauernden Verzögerungen der BER-Eröffnung eine Katastrophe, für Berlin und Brandenburg eine weltweit wahrnehmbare Blamage. Neben wirtschaftlichen Einbußen gibt es bereits erhebliche Reputationsschäden und massive Kratzer am Image. Könnte ein weiterer Betrieb von TXL wenigstens das Kapazitätsproblem des BER lösen? Oder braucht Berlin generell zwei Flughäfen?




Unser Referent, Dipl. Kfm. Hans-Henning Romberg, gilt als profunder Kenner der Luftfahrt und speziell auch der Berliner Situation. Er war 20 Jahre Topmanager bei Lufthansa, 5 Jahre Geschäftsführer der Berliner Flughafengesellschaft und 7 Jahre Geschäftsführer des Verbandes der Geschäftsflieger in Deutschland (GBAA). Romberg gibt uns einen aktuellen Ein- und Überblick und steht dann für die Debatte dazu zur Verfügung.

Zuvor besteht um 18.15 Uhr die Gelegenheit, in der Kapelle der Katholischen Akademie die Heilige Messe zu besuchen, die Pfarrer Dr. Josef Wieneke mit uns feiern wird.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung und eine spannende Diskussion!

Mit besten Grüßen
Richard Schütze

Um Anmeldung bis zum 23.3.17 wird gebeten > Mail


27.03.2017
Montag
19:00 Uhr
Gottesdienst, anschließend Begegnung mit Bischof Dr. Wiesemann
... mehr Diözesangruppe Kurpfalz
Treffpunkt:
Heinrich-Pesch-Haus, Ludwigshafen

Weitere Informationen:
 
29.03.2017
Mittwoch
12:30 Uhr
Mittagstisch mit Herrn Nathanael Liminski
... mehr Diözesangruppe Bonn
Treffpunkt:
Parkrestaurant Rheinaue
Ludwig-Erhard-Allee 20
53175 Bonn
Telefon:
0221-27237-0
E-Mail:
service@bku.de

Nähere Informationen folgen noch.

29.03.2017
Mittwoch
19:00 Uhr
Kreuzweg-Betrachtung anschließend Gesprächskreis Thema "Wirtschaft N.E.U. denken"
... mehr Diözesangruppe Koblenz
Treffpunkt:
Johanneshöhe/Neuwied Hüllenberg
Telefon:
02631-953960
E-Mail:
michael.scheidgen@t-online.de
30.03.2017
Donnerstag
18:00 Uhr
Zum Gespräch mit Dr. Richard Böger zum Thema "Wohlstand für alle?! - Die Botschaft von Ludwig Erhard in Zeiten zunehmender Ungleichheit"
... mehr Diözesangruppe Paderborn
Treffpunkt:
Bank für Kirche und Caritas
Kamp 17
33098 Paderborn
30.03.2017
Donnerstag
18:00 Uhr
Jahrestreffen BKU-Förderkreis zu „Wirtschaft N.E.U. denken - Mit Werten führen“
... mehr Berlin
Treffpunkt:
Haus Katholische Akademische Verbindung Suevia im CV
Drakestr. 17
12205 Berlin


Thema: „Wirtschaft N.E.U. denken - Mit Werten führen“
u.a. mit Marie-Luise Dött MdB, BKU-Bundesvorsitzende und Umweltpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Besuch und Führung durch den Reichstag, Besuch und Diskussion bei einem Spitzenverband der deutschen Wirtschaft, Unternehmensbesuch, kultureller Abend etc.



Weitere Informationen:
Programm BKU-Förderkreis Jahrestreffen
 
31.03.2017
Freitag
12:15 Uhr
BKU-Gespräch am Mittag "Apropos Zukunft ..." mit Katrin Stegmaier-Hermle
... mehr Diözesangruppe Stuttgart
Treffpunkt:
Firma Balluff GmbH
31.03.2017
Freitag
14:30 Uhr
4. Kongress Christliches Führen im Kloster Speinshart zum Thema "Zukunftsfähige Führung mit christlichen Werten"
... mehr Diözesangruppe Regensburg
Treffpunkt:
Kloster Speinshart

14.30 Uhr: Andacht in der Klosterkirche
15.00 Uhr: Begrüßung und Eröffnung im Musiksaal Leonhard Zintl
                  - Prof. Dr. Wilfried Mödinger
                 
                  Impulsvorträge:

                  - Prälat Dr. Karel Simandl
                  - Gerd Schönfelder

16.30 Uhr: Netzwerk-Pause

17.00 Uhr: Impulsvorträge:

                  - Thomas Völkl
                  - Mathias Berg

19.00 Uhr: Zusammenfassung und Ausblick - im Anschluss Ausklang  und
                    Austausch


Anmeldung und Kontakt:
Internationale Begegnungsstätte Kloster Speinshart
Klosterhof 2
92676 Speinshart
Tel.: 09645/60193601
E-Mail: info@kloster-speinshart.de


04.04.2017
Dienstag
19:30 Uhr
"CSR und gesellschaftliches Engagement von Unternehmen"
... mehr Diözesangruppe München
Treffpunkt:
Tellux Filmhaus
Laplacestr. 12
81679 München
Telefon:
089 90901111
E-Mail:
bku@tellux.tv

Ein Diskussionsabend mit den Referenten: Prof. Dr. Dr. Johannes Wallacher (Sozialwissenschaftler und Wirtschaftsethiker an der Hochschule für Philosophie) und Gerd Henghuber (Kommunikation - Partner für gesellschaftliches Engagement; www.henghuber.de) CSR-Berichterstattungs-Pflicht ab 2017 Die CSR-Berichterstattungs-Plicht kommt. Voraussichtlich wird die EU-Richtlinie in Deutschland so umgesetzt, dass viele Unternehmen ab 2017, verpflichtet sind, über nicht-finanzielle aber gesellschaftlich relevante Aspekte des Unternehmens zu berichten. Die EU-Richtlinie 2014/95/EU tritt 2016 in Kraft. In Deutschland wurde sie durch das CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz implementiert und verpflichtet bestimmte Unternehmen ab dem Geschäftsjahr 2017 dazu, über die nichtfinanziellen Faktoren ihre Geschäftstätigkeit Bericht zu erstatten. Dazu gehören Umweltthemen, Arbeitnehmerbelange, Sozialbelange, Menschenrechte und die Bekämpfung von Korruption und Bestechung sowie gesellschaftliches Engagement. Das Ziel der EU-Richtlinie ist es, das Bewusstsein für die Verantwortung von Unternehmen zu stärken, die Nachhaltigkeit der deutschen Wirtschaft zu vergrößern und die Transparenz bei den betroffenen Firmen zu verbessern.
05.04.2017
Mittwoch
19:00 Uhr
"Vom barmherzigen Samariter zum HIGHTEC-Krankenhaus" Vortrag von Frank Liedtke, Landesgeschäftsführer der BARMER in Hamburg
... mehr Diözesangruppe Hamburg
Treffpunkt:
Hafen-Klub Hamburg e.V.
Bei den St. Pauli-Landungsbrücken 3
20359 Hamburg
E-Mail:
hjm@muetel.de

bitte entnehmen Sie nähere Informationen zu dieser Veranstaltung  dem Anhang.

Bitte berücksichtigen Sie auch den weiteren Anhang.





Weitere Informationen:
DGHamburgEinladung 2017-04-05_Herr Liedtke.pdf
 
DGHamburgBitte um Teilnahme an Veranstaltungen.pdf
 
06.04.2017
Donnerstag
12:30 Uhr
BKU Mittagstisch mit Prof. Dr. Uwe Heinlein
... mehr Diözesangruppe Köln
Treffpunkt:
Brauhaus Schreckenskammer
Ursulagartenstraße 11
50668 Köln
E-Mail:
bkukoeln@gmail.com

Wir laden Sie ganz herzlich zum ersten BKU-Mittagstisch in diesem Jahr ein. Wir treffen uns

am Donnerstag, den 6. April 2017,

um 12:30 Uhr im Brauhaus Schreckenskammer, Ursulagartenstraße 11, 50668 Köln.

Als Referent haben wir Herrn Prof. Dr. Uwe Heinlein, verantwortlich für Corporate Communications bei der Miltenyi Biotec GmbH,  zu Gast. Die Miltenyi Biotec GmbH ist ein Biotechnologieunternehmen mit Hauptsitz in Bergisch Gladbach und der führende Anbieter von Produkten zur magnetischen Zellsortierung und -analyse (MACS). Die Firma wurde 1989 gegründet und ist damit eines der ältesten sowie hinsichtlich Mitarbeiterzahl und Umsatz größten deutschen Unternehmen der Biotechnologie-Branche, Weltmarktführer aus Bergisch Gladbach.

Herr Prof. Dr. Uwe Heinlein wird über das Thema „Über die Zukunft der Zelltherapie, ihre Chancen und Risiken“ referieren.

Kurze Vorstellung von Herrn Prof. Dr. Uwe Heinlein: geboren 1955, studierte nach dem Abitur Biologie und promovierte in Molekularer Genetik. Er habilitierte 1994. Er betreute verschiedene Forschungsprojekte in den USA. Als Professor für Genetik an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf ist er weit über die Grenzen hinaus bekannt.

Teilen Sie uns bitte bis spätestens am Montag, dem 03.04.2017 mit, ob wir mit Ihrer Teilnahme rechnen dürfen, damit wir eine ausreichende Platzreservierung vornehmen können. 

Bitte richten Sie Ihre Anmeldung per E-Mail an bkukoeln@gmail.com oder per Fax an die 0 22 04-9 87 99-38.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch und auf Ihre Fragen an Herrn Prof. Dr. Uwe Heinlein.



Weitere Informationen:
Anmeldung Mittagstisch
 
06.04.2017
Donnerstag
19:00 Uhr
Mitgliederversammlung BKU Diözesangruppe Kurpfalz
... mehr Diözesangruppe Kurpfalz
Treffpunkt:
Mannheim
07.04.2017
Freitag
14:00 Uhr
Besinnungswochenende im Kloster Weltenburg
... mehr Diözesangruppe Regensburg
Treffpunkt:
Kloster Weltenburg

Das Besinnungswochenende steht unter dem Motto

                                "Zu sich kommen"



07.04.2017
Freitag
18:00 Uhr
07.- 09. April Einkehrtage der DG Aachen in Haus Overbach
... mehr Diözesangruppe Aachen
Treffpunkt:
Haus Overbach
Franz von Sales Strasse 1
52428 Jülich Barmen
Telefon:
0241 – 957 199 03
E-Mail:
aachen@bku.de

Pater Josef Költringer, Geschäftsführer von Haus Overbach, wird uns begleiten und geistliche Impulse zur Karwoche und unserem Glaubensverständniss geben.

Beginn Freitag um 18:00 mit dem Abendgebet und Ende am Palmsonntag mit dem Mittagessen.

Selbstzahler Kosten ca. 180,00 Euro da zwei Übernachtungen

Hinweis: Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt.


07.04.2017
Freitag
18:30 Uhr
Besinnungswochenende 2017, 7. bis 8. April 2017, Kloster Weltenburg
... mehr Diözesangruppe Eichstätt


Das Besinnungswochenende findet dieses Jahr wieder im Kloster Weltenburg statt, und zwar von Frei­tagabend, den 7. bis Samstagabend, den 8. April 2017. Die diesjährige Veranstaltung wollen wir unter das Motto „Zu sich kommen“ stellen. Unter theologischer Begleitung und mit Anregungen aus Theologie und Philosophie wollen wir den Teilnehmern dieses Jahr die Ruhe, Zeit und Freiräume schenken, um aus der Hektik des Alltags heraus wenigstens ein paar Stunden zu sich zu kommen und sich geistig auf das Osterfest vor­zu­be­reiten.

Wir bitten um Anmeldung bei:
 
Stellvertr. Vorsitzender der DG Regensburg: Günther David
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Frankenstraße 8, 93059 Regensburg
Tel.: 0941-58501 44, Fax: 0941-58501 22
 
Email: gdavid@kpmg.com

10.04.2017
Montag
14:30 Uhr
Auszeit - Sozialethische Tage im Kloster (bis 12.04.)
... mehr Münsterschwarzach
Treffpunkt:
Kloster Münsterschwarzach (bei Würzburg)
97359 Münsterschwarzach

Nähere Informationen finden Sie hier.

11.04.2017
Dienstag
12:30 Uhr
Unternehmerische Mittagstafel im Restaurant des ICB
... mehr Diözesangruppe Berlin-Brandenburg
Treffpunkt:
ICB - International Club Berlin
Thüringer Allee 5-11
14052 Berlin

Gemeinsamer Mittagstisch
Jeden 2. Dienstag im Monat treffen sich katholische Unternehmer und Manager zu einer kleinen Auszeit vom Geschäftsleben zum Austausch und besserem Kennenlernen.  Gäste sind herzlich willkommen.
Wir treffen uns im Restaurant des International Clubs Berlin (ICB) am Dienstag, dem 11. April um 12.30 Uhr (bis max. 14.00 Uhr). Parkplätze sind vorhanden.

Um Anmeldung bis zum 10. April 2017 wird gebeten > Mail

18.04.2017
Dienstag
12:45 Uhr
BKU Mittags Jour Fixe im Industrieclub in Düsseldorf mit Heinz-Werner Schnittker zum Thema: „Was bringt die ganze soziale Aktivität?“
... mehr Diözesangruppe Düsseldorf
Treffpunkt:
Industrieclub Düsseldorf

Der nächste BKU Mittags Jour Fixe findet am 18.04.2017 um 12.45 Uhr im Industrieclub in Düsseldorf statt mit Heinz-Werner Schnittker, Vorstandsvorsitzender - Sozialdienst katholischer Frauen und Männer Düsseldorf e.V., zum Thema: „Was bringt die ganze soziale Aktivität?“.

Der Mittags - Jour Fixe dient der Vernetzung und dem Gespräch zwischen solchen Unternehmern, Selbständigen und Führungspersonen aus der Wirtschaft im Großraum Düsseldorf und Führungspersonen aus den Düsseldorfer Kirchen und religiösen Gemeinschaften, die der katholischen Soziallehre und dem christlichen Menschenbild nahe stehen

Der Mittags-Jour Fixe findet immer am dritten Dienstag eines Monats (außer im August und Dezember) in Düsseldorf im Industrieclub von 12.45 h bis 14.30 h statt. Die Veranstaltung beinhaltet ein gemeinsames Mittagessen ab 13.00 Uhr sowie jeweils einen Vortrag (um ca. 13:30 für 30 Minuten) mit anschließender Aussprache.


19.04.2017
Mittwoch
12:30 Uhr
Mittagstisch Katholischer Unternehmer
... mehr Diözesangruppe Rhein/Main
Treffpunkt:
Restaurant „Questione di Gusto“
Liebfrauenberg 37
60311 Frankfurt am Main
E-Mail:
bkreuter@palladio-partners.com

Der „Mittagstisch Katholischer Unternehmer“ findet jeweils am 3. Mittwoch im Monat statt. 
Das gemeinsame Mittagessen dient dem ungezwungenen Austausch, der Diskussion und dem gegenseitigen Kennenlernen der Mitglieder und Freude des Bund Katholischer Unternehmer.

Wir freuen uns auf die Teilnahme und einen anregenden Austausch
 
Florian Brechtel ● Oliver Dörschel ● Henriette Domhardt ● Christophorus Goedereis ● Dr. Bernd Kreuter ● Clemens Nebel ● Michael Rieder
 
BKU Diözesangr uppe Rhein - Main 
 



 

26.04.2017
Mittwoch
12:00 Uhr
Mittagstisch im Restaurant Apels Garten
... mehr Diözesangruppe Leipzig
Treffpunkt:
Restaurant Apels Garten am Dorotheenplatz
26.04.2017
Mittwoch
12:30 Uhr
Mittagstisch
... mehr Diözesangruppe München
Treffpunkt:
Augustiner Klosterwirt
Augustinerstr. 1
80331 München
Telefon:
089 90901111
E-Mail:
bku@tellux.tv

Tisch reserviert auf "BKU Mittagstisch - Martin Choroba"

Weitere Informationen:
 
26.04.2017
Mittwoch
18:30 Uhr
Wirtschaft NEU denken – „Nicht reden- HANDELN“
... mehr Diözesangruppe Aachen
Treffpunkt:
ETHEN ROHRE GmbH - Die Rohrmanufaktur
Grüner Weg 5
52070 Aachen
Telefon:
0241 – 957 199 03
E-Mail:
aachen@bku.de

Geschäftsführer Tobias Kirch wird über die Generation Y sprechen und seine Vision die Ethen Rohre GmbH zukunftsfähig aufzustellen: Der Wunsch nach personaler Mitwirkung im Unternehmen statt bloßer Vorgaben-Erfüllung; Interesse an immateriellen Werten (Solidarität, Kollegialität, soziale Verantwortung und Sinnhaftigkeit)

Im Anschluss werden die Produktions der Ethen Rohre GmbH besichtigen und den Abend bei einem Imbiß ausklingen lassen.

Anmeldung bis Di. 19.04.2017


27.04.2017
Donnerstag
18:15 Uhr
BKU-Abend mit unserem Geistlichen Berater Pfr. Dr. Josef Wieneke
... mehr Diözesangruppe Berlin-Brandenburg
Treffpunkt:
Katholische Akademie
Hannoversche Straße 5
10115 Berlin


Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 10.03.2017
Kalte Progression abschaffen!
Anlässlich der aktuellen Diskussionen der Parteien zu neuen Steuerkonzepten fordern der Bund Katholischer Unterneh...
mehr
Welt am Sonntag vom 5.3.2017
Neu denken
Beim neunten VIP-Talk der BKU-Diözesangruppe Aachen sprach unter anderem BKU-Mitglied und OBI-Gründer Professo...
mehr
Hirschberg, Ausgabe 03/2017, S. 168
Damit Menschen Verantwortung übernehmen!
Menschen, die sich ihren Mitmenschen und dem Gemeinwohl verpflichtet fühlen, sind in unserer Gesellschaft unverzich...
mehr
idea Spektrum Nr. 8 vom 22. Februar 2017
Manager sollten bei Fehlern stärker haften
Über die BKU-Forderung, an Stelle einer Begrenzung von Managergehältern lieber die Haftung von Managern ins Vi...
mehr
Evangelische Nachrichtenagentur idea vom 20.02.2017
Katholische Unternehmer: Manager sollen bei Fehlern stärker haften
Köln (idea) – Manager sollen für Fehlentscheidungen, die Unternehmen schädigen, in stärkerem M...
mehr