Diözesangruppe Bonn

Vorsitzender der Diözesangruppe Bonn
Dr. Rüdiger von Stengel
KölnTurm/Im Mediapark 8
50670 Köln
Tel.: 0221/27057911
Handy: 0170/3330204
E-Mail: rvs@art-invest.de

Termine

29.03.2017
Mittwoch
12:30 Uhr
Mittagstisch mit Herrn Nathanael Liminski
Treffpunkt:
Parkrestaurant Rheinaue
Ludwig-Erhard-Allee 20
53175 Bonn
Telefon:
0221-27237-0
E-Mail:
service@bku.de

Nähere Informationen folgen noch.

29.05.2017
Montag
12:30 Uhr
Mittagstisch mit Matthias Kopp, Pressesprecher der Deutschen Bischofskonferenz
Treffpunkt:
Parkrestaurant Rheinaue

"Thema:  Nach der Synode ist vor der Synode - Anmerkungen zu Papst Franziskus und der Kirche in Deutschland"

Berichte

Kontroverse Debatte über Bankenregulierung in Bonn

Mehr Eigenkapital für Banken

Im Zentrum der jährlichen Gemeinschaftsveranstaltung von BKU, Ludwig-Erhard-Stiftung (LES) und Volksbank Bonn-Rhein-Sieg stand die Frage: „Ist die Finanzmarktregulierung auf dem richtigen Weg?“

„Zwischen mir und dem Nichts steht nur mein Erfolg“

Diskussionsabend über Burnout

Auch Propheten leiden am Burnout-Syndrom. Nach einer Serie von Wundern im Namen des Herrn und im Angesicht einer befürchteten Niederlage befiel Elias tiefe Verzweiflung und er sprach: „Nun ist es genug Herr. Nimm mein Leben; denn ich bin nicht besser als meine Väter." Dann sank der Prophet ermattet unter einem Ginsterstrauch nieder und schlief ein. „Alles was Burnout ausmacht, findet sich in diesem Zitat aus dem Alten Testament", erklärte Prof. Dr. med. Walter Möbius bei seinem Vortrag im Bonner Münster Carré.

Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 10.03.2017
Kalte Progression abschaffen!
Anlässlich der aktuellen Diskussionen der Parteien zu neuen Steuerkonzepten fordern der Bund Katholischer Unterneh...
mehr
Welt am Sonntag vom 5.3.2017
Neu denken
Beim neunten VIP-Talk der BKU-Diözesangruppe Aachen sprach unter anderem BKU-Mitglied und OBI-Gründer Professo...
mehr
Hirschberg, Ausgabe 03/2017, S. 168
Damit Menschen Verantwortung übernehmen!
Menschen, die sich ihren Mitmenschen und dem Gemeinwohl verpflichtet fühlen, sind in unserer Gesellschaft unverzich...
mehr
idea Spektrum Nr. 8 vom 22. Februar 2017
Manager sollten bei Fehlern stärker haften
Über die BKU-Forderung, an Stelle einer Begrenzung von Managergehältern lieber die Haftung von Managern ins Vi...
mehr
Evangelische Nachrichtenagentur idea vom 20.02.2017
Katholische Unternehmer: Manager sollen bei Fehlern stärker haften
Köln (idea) – Manager sollen für Fehlentscheidungen, die Unternehmen schädigen, in stärkerem M...
mehr