Pressemitteilungen

Beitrag in der `K÷lnischen Rundschau`

Religion und Marktwirtschaft - Christlich-muslimische Podiumsdiskussion in Sankt Augustin

Sankt Augustin. Am 26. Feburar 2016 fand in St. Augustin die Auftaktveranstaltung zur Diskussionsreihe Christlich-muslimischer Unternehmerdialog 2016 statt.
Als Gastredner waren u.a. geladen: der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki, die Unternehmerin Hubertine Underberg-Ruder, Aiman Mazyek (Vorsitzender des Zentralrats der Muslime in Deutschland) und Ex-Ministerpräsident Günther Beckstein.

Zum Auftakt der Veranstaltungsreihe, in der der BKU den Dialog mit den Muslimen sucht, erinnerte auch der Kölner Erzbischof Kardinal Woelki an die Mahnung Papst Franziskus, Geld müsse dem Menschen dienen und ihn nicht regieren.
Den vollständigen Artikel, erschienen am 26. Februar 2016 in der Kölnischen Rundschau, finden Sie hier.
Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 18.01.2018
EU-Steuer auf Kunststoff weder zielfŘhrend, noch legitimiert
Gesundheitsinnovationen nicht mit Plastikmüll vergleichen „Wir müssen im Interesse unserer Weltmeere,...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 18.01.2018
EZB muss ethische Anlageprinzipien einhalten
„Die Europäische Zentralbank wird ihrer besonderen Vorbildfunktion, ethische Leitplanken am Finanzmarkt einz...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 15.01.2018
Erasmus-Summer School in Ungarn mit innovativem Trainingskonzept
Im EU-geförderten BKU-Projekt „Youth for Entrepreneurship and Business Ethics“ findet vom 17. bis zum ...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 10.01.2018
KŘnftige Generationen nicht noch stńrker belasten
Der Bund Katholischer Unternehmer e.V. (BKU) warnt vor einer Ausweitung der umlagefinanzierten Gesetzlichen Krankenversi...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 13.12.2017
Ordnungspolitik fńngt bei der Sprache an
Ordnungspolitik fängt bei der Sprache an: Eine geringere Steuerlast ist noch lange keine Subvention VW-Chef M...
mehr