Oktober 2017
28.10.2017
Samstag
14:00 Uhr
Pilger- und Studienreise ins Heilige Land
... mehr Flughafen Fft./M.
Treffpunkt:
Frankfurt/M.

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Deutsche Verein vom Heiligen Land (DVHL) bietet exklusiv für Mitglieder und Freunde des BKU eine Pilger- und Begegnungsreise ins Heilige Land an. Im Zentrum werden die heiligen Stätten des Lebens Jesu stehen, weswegen die neuntägige Reise in Bethlehem beginnt, sich in Galiläa fortsetzt und in Jerusalem endet. Gleichzeit wird die Begegnung mit den Christen im Heiligen Land einen wichtigen Stellenwert haben. Informationen über die aktuelle poltische Situation runden das Programm ab. In Jerusalem und am See Genezareth werden die Mitreisenden jeweils einen halben Tag zur freien Verfügung haben. Der Termin:

Samstag, 28. Oktober - Sonntag, 5. November 2017.

Da nicht nur Allerheiligen am 1. November  (Mittwoch) in weiten Teilen Deutschlands ein Feiertag ist, sondern wegen des Lutherjahres auch der Reformationstag am 31. Oktober (Dienstag) ein bundesweiter Feiertag ist, umfasst dieser Zeitraum nur drei `normale` Arbeitstage (Montag, Donnerstag, Freitag) und ist daher eine zeitlich günstige Gelegenheit. Das Wetter wird zu dieser Jahreszeit dort angenehm warm und nicht zu heiß sein.

Die Reise kostet € 2.330 pro Person, enthalten sind darin:
-       Linienflug Frankfurt-Tel Aviv-Frankfurt mit Lufthansa einschl. aller Steuern und Gebühren
-       8 Übernachtungen im DZ mit Bad bzw. DU/WC (2x in Betlehem in einem christl. Gästehaus, voraussichtl. St. Vincent; 3x in Galiläa im Pilgergästehaus Tabgha unmittelbar am Ufer des See Gennesaret; 3x in Jerusalem im Österreichischen Hospiz inmitten  der Altstadt) mit Halbpension vom Abendessen des Anreisetages bis zum Frühstück des Abreisetages; Der Einzelzimmerzuschlag beträgt ca. € 365 .
-       Rundreise im klimatisierten Reisebus und alle Eintrittskosten im Rahmen des
        Programms

-       Deutschsprachiger einheimischer Reiseführer
-       Trinkgeld-Pauschale für Guide, Busfahrer und Hotelpersonal
-       Geistliche Begleitung durch einen katholischen Priester und Möglichkeit zur
        täglichen Heiligen Messe

-       DVHL Pilgerpolice-Versicherung (Krankheit, Unfall, Gepäck) sowie
        Reiserücktrittskostenversicherung (Selbstbehalt: 20%)

-       Nicht (!) im Preis eingeschlossen sind: An/Rückreise zum/vom Flughafen
        Frankfurt
.

Nähere Informationen erhalten Sie in der BKU-Geschäftsstelle und bei Heilig Land Reisen GmbH, Tel.: 0221/99506559, E-Mail: info@dvhl.de.




Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 13.12.2017
Ordnungspolitik fńngt bei der Sprache an
Ordnungspolitik fängt bei der Sprache an: Eine geringere Steuerlast ist noch lange keine Subvention VW-Chef M...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 28.11.2017
äSolidaritńt beruht auf Gegenseitigkeit - und muss weltweit gelten!ô
BKU-Pressemitteilung vom 28. November 2017 Der Bund Katholischer Unternehmer e.V. (BKU) lehnt die Einführung ein...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 14.10.2017
Professor Dr. Dr. Ulrich Hemel ist neuer Bundesvorsitzender des BKU
Professor Dr. Dr. Ulrich Hemel wurde bei der 30. Delegiertenversammlung des Bundes Katholischer Unternehmer e.V. am 13. ...
mehr
Beitrag in Kirche und Welt, Nr. 41, 15.10.2017
Die Zahlen sind nicht alles
Am Wochenende treffen sich Delegierte des Bundes Katholischer Unternehmer (BKU) in Münster. Marcus Wilp aus Hamburg...
mehr
Beitrag in "Kirche + Leben" vom 6.10.2017, Nr. 40
Zwischen Bibel und Bilanzen
Marcus Wilp trägt als Steuerberater Verantwortung für Mitarbeiter und Mandanten. 2004 hat der gebürtige G...
mehr