März 2017
22.03.2017
Mittwoch
19:00 Uhr
Besichtigung des Caritas-Don-Bosco-Werkes in WŘrzburg
... mehr Di÷zesangruppe Aschaffenburg


Liebe Mitglieder und Freunde des BKU Aschaffenburg,
verehrte Damen und Herren,

auf Wunsch der DG Würzburg informiere ich Sie anliegend über deren Jahresprogramm 2017.
Die Würzburger Gruppe trifft sich am Mittwoch, dem 22. März 2017 um 19.00 Uhr
zur Besichtigung des Caritas-Don-Bosco-Werkes in Würzburg.

Treffpunkt am Haupteingang, Schottenanger 15, 97082 Würzburg

Die Veranstaltung dient zum Kennenlernen der Aktivitäten und Angebote dieser höchst spannenden karitativen Einrichtung für junge Menschen.
http://www.bbw-wuerzburg.de/berufsbildungswerk/index.php

Bei Interesse melden Sie sich bitte mit Angabe der Personenanzahl bis Freitag, 17. März 2017 bei Frau Werner,
Telefon: (0931) 386-70 000 oder per e-mail: eva.werner@bistum-wuerzburg.de

Freundliche Grüße

Gisela Lang
BKU-Diözesangruppe Aschaffenburg


22.03.2017
Mittwoch
19:00 Uhr
Besichtigung des Caritas-Don-Bosco-Werkes in WŘrzburg
... mehr Di÷zesangruppe WŘrzburg


Liebe Mitglieder und Freunde des BKU Aschaffenburg,
verehrte Damen und Herren,

auf Wunsch der DG Würzburg informiere ich Sie anliegend über deren Jahresprogramm 2017.
Die Würzburger Gruppe trifft sich am Mittwoch, dem 22. März 2017 um 19.00 Uhr
zur Besichtigung des Caritas-Don-Bosco-Werkes in Würzburg.

Treffpunkt am Haupteingang, Schottenanger 15, 97082 Würzburg

Die Veranstaltung dient zum Kennenlernen der Aktivitäten und Angebote dieser höchst spannenden karitativen Einrichtung für junge Menschen.
http://www.bbw-wuerzburg.de/berufsbildungswerk/index.php

Bei Interesse melden Sie sich bitte mit Angabe der Personenanzahl bis Freitag, 17. März 2017 bei Frau Werner,
Telefon: (0931) 386-70 000 oder per e-mail: eva.werner@bistum-wuerzburg.de

Freundliche Grüße

Gisela Lang
BKU-Diözesangruppe Aschaffenburg


22.03.2017
Mittwoch
19:30 Uhr
junger BKU - Wirtschaft in der Wirtschaft - Wirtschaftsminister Garrelt Duin zum Thema äGewinn ľ Gemeinwohl ľ Gewissen: Unternehmensethik"
... mehr Di÷zesangruppe Aachen
Treffpunkt:
zum goldenen Schwein
Franzstra▀e 40
52064 Aachen
Telefon:
0241-95719903
E-Mail:
aachen@bku.de

Die Entwicklung der letzten zwei Jahrzehnte hat das Zusammenspiel zwischen Ethik und Wirtschaft grundlegend infrage gestellt. Die Entfesselung der Marktkräfte in einer globalisierten Wirtschaft ruft geradezu nach einer neuen ethischen Orientierung. Hat die Politik dabei Gestaltungsmöglichkeiten oder ist sie nur Lieferant der Rahmenbedingungen?

 
Referent: Wirtschaftsminister Garrelt Duin



Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
Interview mit NDR Kultur vom 21. Februar 2018
Kirche und Geld - was lńuft schief?
Der Radiosender NDR Kultur hat am 21. Februar um 19 Uhr ein Interview mit dem BKU-Vorsitzenden Prof. Dr. Dr. Ulrich Heme...
mehr
Kirchenzeitung Nr. 7 vom 18. Februar 2018
Brauchen wir ein bedingungsloses Grundeinkommen?
Skeptisch äußert sich der BKU-Vorsitzende Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel in den 12 katholischen Kirchenzeitungen ...
mehr
Die Zeit vom 15. Februar 2018
Zeit-Interview zum Thema Kirchenfinanzen
Im Interview mit der Wochenzeitung "Die Zeit" vom 15. Februar 2018 äußert der BKU-Vorsitzende Profe...
mehr
Die Tagespost vom 14. Februar 2018
Zu wenig Subsidiaritńt
„Der Koalitionsvertrag enthält gute Einzelheiten, aber seine Perspektive ist nicht die der Zukunft und nicht ...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 07.02.2018
Aufdeckung des Finanzskandals als Zeichen fortschreitender Transparenz
Der gestern bekannt gewordene Finanzskandal aus dem Bistum Eichstätt sorgt zu Recht für öffentliche Emp...
mehr