Neuigkeiten

15.12.2016 | Jahresmitgliederversammlung der DG Berlin-Brandenburg

Dr. Josef Wieneke neuer Geistlicher Berater

In der Jahresmitgliederversammlung am 15. Dezember 2016 wurde Pfarrer Dr. Josef Wieneke aus der Pfarrei St. Matthias einstimmung zum Geistlichen Berater der DG Berlin-Brandenburg gewählt. Damit erfüllte sich ein immer wieder geäußerter Wunsch der Mitglieder nach einem Beistand. Die mehrjähriger Vakanz ist nun vorbei. Wir sind sehr dankbar und heißen Sie herzlich willkommen, lieber Pfarrer Dr. Wieneke!

Dr. Josef Wieneke (Foto: N. Gebauer, bku)
Am 6. Oktober 2013 wurde Josef Wieneke (* 1960 in Dülmen/Westfalen) als Pfarrer in die Gemeinde St. Matthias eingeführt, der die vom Stifter gewünschte Tradition der Seelsorger aus dem Bistum Münster fortsetzt.

Seit November 2016 leitet Pfarrer Dr. Wieneke den neu gebildeten Pastoralen Raum Berlin-Schöneberg-Tiergarten Süd mit den Gemeinden St. Matthias, St. Norbert und den muttersprachlichen Gemeinden Slowenische Mission in St. Elisabeth, Katholische Koreanische Gemeinde in St. Fidelis. Zum Verbund gehören rund 15.300 Katholiken.


Kontaktdaten Pfr. Dr. Wienecke: Tel. 030 216 30 57 oder per Mail
Sprechstunde: Freitags 16.30 - 18.00 Uhr und nach Vereinbarung






Bilderserie


kommentar Kommentar schreiben
Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 10.03.2017
Kalte Progression abschaffen!
Anlässlich der aktuellen Diskussionen der Parteien zu neuen Steuerkonzepten fordern der Bund Katholischer Unterneh...
mehr
Welt am Sonntag vom 5.3.2017
Neu denken
Beim neunten VIP-Talk der BKU-Diözesangruppe Aachen sprach unter anderem BKU-Mitglied und OBI-Gründer Professo...
mehr
Hirschberg, Ausgabe 03/2017, S. 168
Damit Menschen Verantwortung Řbernehmen!
Menschen, die sich ihren Mitmenschen und dem Gemeinwohl verpflichtet fühlen, sind in unserer Gesellschaft unverzich...
mehr
idea Spektrum Nr. 8 vom 22. Februar 2017
Manager sollten bei Fehlern stńrker haften
Über die BKU-Forderung, an Stelle einer Begrenzung von Managergehältern lieber die Haftung von Managern ins Vi...
mehr
Evangelische Nachrichtenagentur idea vom 20.02.2017
Katholische Unternehmer: Manager sollen bei Fehlern stńrker haften
Köln (idea) – Manager sollen für Fehlentscheidungen, die Unternehmen schädigen, in stärkerem M...
mehr