Neuigkeiten

Vortrag von Dr. Detlef Brümmer

"Friede im Heiligen Land? Die Problematik der Friedensbeteiligten: Christen zwischen Nationen und Religionen"

Dr. Detlef Brümmer als hervorragender Kenner des Heiligen Landes“, das aus Israel, Palästina und Jordanien besteht, stellte eindrucksvoll dar, warum es für einen Frieden dort keine sichtbaren Lösungswege gibt. Kulturell, sozial, ethnisch, wirtschaftlich und religiös sind zwischen den drei Ländern und innerhalb ihrer Grenzen die Unterschiede so  extrem, das „eigentlich nur Beten hilft“.

Maria Fischer, Dr. Detlef Brümmer

Dr. Detlef Brümmer als hervorragender Kenner des Heiligen Landes“, das aus Israel, Palästina und Jordanien besteht, stellte eindrucksvoll dar, warum es für einen Frieden dort keine sichtbaren Lösungswege gibt. Kulturell, sozial, ethnisch, wirtschaftlich und religiös sind zwischen den drei Ländern und innerhalb ihrer Grenzen die Unterschiede so  extrem, das „eigentlich nur Beten hilft“.

Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 31.05.2017
68. Bundestagung des Bund Katholischer Unternehmer in Münster
Terminankündigung: 68. Bundestagung des Bund Katholischer Unternehmer in Münster - `Wirtschaft N.E.U. denken` ...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 10.03.2017
Kalte Progression abschaffen!
Anlässlich der aktuellen Diskussionen der Parteien zu neuen Steuerkonzepten fordern der Bund Katholischer Unterneh...
mehr
Welt am Sonntag vom 5.3.2017
Neu denken
Beim neunten VIP-Talk der BKU-Diözesangruppe Aachen sprach unter anderem BKU-Mitglied und OBI-Gründer Professo...
mehr
Hirschberg, Ausgabe 03/2017, S. 168
Damit Menschen Verantwortung übernehmen!
Menschen, die sich ihren Mitmenschen und dem Gemeinwohl verpflichtet fühlen, sind in unserer Gesellschaft unverzich...
mehr
idea Spektrum Nr. 8 vom 22. Februar 2017
Manager sollten bei Fehlern stärker haften
Über die BKU-Forderung, an Stelle einer Begrenzung von Managergehältern lieber die Haftung von Managern ins Vi...
mehr