Neuigkeiten

Vortrag von Dr. Carsten Linnemann MdB, Vorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU

"Die katholische Soziallehre als Wurzel fŘr Ordnungspolitik, Marktwirtschaft und mittelstńndische Verfasstheit der erfolgreichen deutschen Wirtschaft"

Dr. Linnemann MdB, gerade mit 98,7% wiedergewählter Vorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU, sprach über die katholische Soziallehre als Wurzel für Ordnungspolitik, Marktewirtschaft und mittelständische Verfaßtheit der erfolgreichen deutschen Wirtschaft.
DŘsseldorf - Besonders die Herausforderung, die große Anzahl von Flüchtlingen zu integrieren, könne durch konsequente Anwendung der katholischen Soziallehre besser bewältigt werden. Ergänzend entspricht seiner Meinung nach eine sinnvolle Begrenzung des Zuzugs dem Anspruch der Nachhaltigkeit: die Strukturen und Abläufe unserer Gesellschaft müssen trotz äußerer Veränderungen auch in Zukunft weiter den Werten unserer Gesellschaft entsprechen.
Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 13.12.2017
Ordnungspolitik fńngt bei der Sprache an
Ordnungspolitik fängt bei der Sprache an: Eine geringere Steuerlast ist noch lange keine Subvention VW-Chef M...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 28.11.2017
äSolidaritńt beruht auf Gegenseitigkeit - und muss weltweit gelten!ô
BKU-Pressemitteilung vom 28. November 2017 Der Bund Katholischer Unternehmer e.V. (BKU) lehnt die Einführung ein...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 14.10.2017
Professor Dr. Dr. Ulrich Hemel ist neuer Bundesvorsitzender des BKU
Professor Dr. Dr. Ulrich Hemel wurde bei der 30. Delegiertenversammlung des Bundes Katholischer Unternehmer e.V. am 13. ...
mehr
Beitrag in Kirche und Welt, Nr. 41, 15.10.2017
Die Zahlen sind nicht alles
Am Wochenende treffen sich Delegierte des Bundes Katholischer Unternehmer (BKU) in Münster. Marcus Wilp aus Hamburg...
mehr
Beitrag in "Kirche + Leben" vom 6.10.2017, Nr. 40
Zwischen Bibel und Bilanzen
Marcus Wilp trägt als Steuerberater Verantwortung für Mitarbeiter und Mandanten. 2004 hat der gebürtige G...
mehr