Neuigkeiten

Kölner Vorstand bei Mitgliederversammlung neu gewählt

Professor Maus bestätigt

 Die Mitgliederversammlung der DG Köln 2015 hatte neben den Vorstandswahlen einen zweiten Höhepunkt: Rupert Neudeck, bekannt als Gründer von Cap Anamur, widmete sich den Ursachen der Fluchtbewegung und wie man sie bekämpfen kann (oder nicht soll). Knapp 120 Personen - Mitglieder und Gäste - diskutierten lebhaft.
Professor Maus begrüßt die Gäste zur Mitgliederversammlung 2015
 Der Vorstand ist ein Team - das wurde bei der Mitgliederversammlung 2015 im Priesterseminar deutlich.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden, Professor Manfred Maus, sprach Subregens Tobias Hofmann das geistliche Wort.

Hermann-Josef Johanns berichtete über die Aktivitäten des Bundesvorstands, das neue Jahresmotto und anstehende Projekte. 

Das Jahr Revue passieren ließ Hans Pfeifer. Er erinnerte an die Altenberger Frühjahrstagung, die BKU-Messen, Unternehmensbesuche beim DLR und im Klinikum Merheim und die Diskussionen mit den OB-Kandidaten. Sehr guten Zulauf verzeichnen die MIttagstische, die Dr. Michael Gude organisiert.

Hans Pfeifer gab auch einen Ausblick, was 2016 auf dem Programm steht. Die Altenberger Frühjahrstagung widmet sich der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Alle Veranstaltungen werden so bald wie möglich online angekündigt.

Das Ergebnis der Wahlen fiel einstimmig mit folgendem Ergebnis aus:
Diözesanvorsitzender:
  • Professor Manfred Maus
Stellvertreter des Diözesanvorsitzenden
  • Dr. Michael Gude
  • Gisela Manderla
  • Hans Pfeifer
  • Dr. Oliver Schillings
Delegierte:
  • Dr. Michael Gude
  • Philipp M. Laufenberg
  • Gisela Manderla
  • Norbert Manderla
  • Hans Pfeifer
  • Dr. Oliver Schillings
Ersatzdelegierte
  • Nadja Abeler
  • Klaus-Dieter Becker
  • Dr. Stefan Bosewitz
  • Dr. Elisabeth Decker
  • Reinhard Gewers
  • Hans-Dieter Joos
  • Thomas Koll
  • Dr. Michael Metten
  • Horst Spitz
  • Josef W. Schnepper
  • Markus Wißkirchen
  • Helmut Zils
Der offizielle Teil war um 19:30 Uhr beendet.

Ursachen der Fluchtbewegung

Rupert Neudeck, Gründer von Cap Anamur und und Vorsitzender des Friedenskorps Grünhelme, widmete sich den Ursachen der aktuellen Flüchtlingswelle. Im Fokus standen die Maßnahmen, wie man ihr begegnen kann (und nicht sollte).
Mit einer lebhaften Diskussion schloss eine sehr interessante und informative Mitgliederversammlung.
Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 18.01.2018
EU-Steuer auf Kunststoff weder zielführend, noch legitimiert
Gesundheitsinnovationen nicht mit Plastikmüll vergleichen „Wir müssen im Interesse unserer Weltmeere,...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 18.01.2018
EZB muss ethische Anlageprinzipien einhalten
„Die Europäische Zentralbank wird ihrer besonderen Vorbildfunktion, ethische Leitplanken am Finanzmarkt einz...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 15.01.2018
Erasmus-Summer School in Ungarn mit innovativem Trainingskonzept
Im EU-geförderten BKU-Projekt „Youth for Entrepreneurship and Business Ethics“ findet vom 17. bis zum ...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 10.01.2018
Künftige Generationen nicht noch stärker belasten
Der Bund Katholischer Unternehmer e.V. (BKU) warnt vor einer Ausweitung der umlagefinanzierten Gesetzlichen Krankenversi...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 13.12.2017
Ordnungspolitik fängt bei der Sprache an
Ordnungspolitik fängt bei der Sprache an: Eine geringere Steuerlast ist noch lange keine Subvention VW-Chef M...
mehr