Neuigkeiten

Idee der Gesellschaftsgestaltung aus christlichen Werten

Gelungener Norbert-Empfang in Magdeburg

Die Europäische St.-Norbert-Stiftung und die BKU Diözesangruppe Magdeburg luden am 4. Juni zum Norbert-Empfang in das Café im Kloster Unser Lieben Frauen in Magdeburg ein. Mit Vertretern aus Kirche, Politik und Wirtschaft wurde der hl. Norbert im Anschluss an die Fronleichnamsprozession des Bistums Magdeburg gefeiert.
Der hl. Norbert, Gründer des Prämonstratenser-Ordens, war von 1126 bis 1134 Erzbischof von Magdeburg. Er verband unternehmerisches Handeln in der Kirche mit ethischem Einsatz und setzte damit wichtige Impulse für das mittelalterliche Magdeburg. Seine Idee der Gesellschaftsgestaltung aus christlichen Werten und sozialer Verantwortung ist auch heute von Relevanz.

Zu Beginn der Fest-Veranstaltung für den hl. Norbert von Xanten sprach  Christiane Underberg ein kurzes Grußwort, in welchem sie auch die Bedeutung der christlichen Gedanken und Werte für alle Bereiche des täglichen Lebens betonte.
Im Anschluss übergab der Generalabt der Prämonstratenser Thomas Handgrätinger O.Praem. sein neuestes, im Norbertus-Verlag erschienenes Buch „Begegnung und Sendung“ über die Prämonstratenser-Spiritualität an den Bischof Dr. Gerhard Feige.

Nach einem rustikalen Buffet und dem Genuss der eigens kreierten Norbert-Torte nutzten die geladenen Gäste den Abend für geselliges Beisammensein, aber auch intensive Gespräche, wie Kirche, Politik und Wirtschaft gemeinsam erfolgreich gesellschaftliches Zusammenleben gestalten können.
Der Norbert-Empfang stellte einen gelungenen Abend dar, der den Dialog von Kirchenvertreten, Politikern und Unternehmern förderte und die Perspektiven einer kooperativen Zukunftsgestaltung widerspiegelte.


Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 13.12.2017
Ordnungspolitik fńngt bei der Sprache an
Ordnungspolitik fängt bei der Sprache an: Eine geringere Steuerlast ist noch lange keine Subvention VW-Chef M...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 28.11.2017
äSolidaritńt beruht auf Gegenseitigkeit - und muss weltweit gelten!ô
BKU-Pressemitteilung vom 28. November 2017 Der Bund Katholischer Unternehmer e.V. (BKU) lehnt die Einführung ein...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 14.10.2017
Professor Dr. Dr. Ulrich Hemel ist neuer Bundesvorsitzender des BKU
Professor Dr. Dr. Ulrich Hemel wurde bei der 30. Delegiertenversammlung des Bundes Katholischer Unternehmer e.V. am 13. ...
mehr
Beitrag in Kirche und Welt, Nr. 41, 15.10.2017
Die Zahlen sind nicht alles
Am Wochenende treffen sich Delegierte des Bundes Katholischer Unternehmer (BKU) in Münster. Marcus Wilp aus Hamburg...
mehr
Beitrag in "Kirche + Leben" vom 6.10.2017, Nr. 40
Zwischen Bibel und Bilanzen
Marcus Wilp trägt als Steuerberater Verantwortung für Mitarbeiter und Mandanten. 2004 hat der gebürtige G...
mehr