Neuigkeiten

Faszination mit einer Prise Angst bei VorfŘhrung von SicherheitslŘcken

Live Hacking

Beeindruckend - das war der Tenor bei der Veranstaltung "Live Hacking". Experten der ML Consulting zeigten den Kölner BKU-Mitgliedern, wie leicht und schnell ein PC oder Handy "gehackt" werden.
Zwei Sicherheitsexperten der ML Consulting öffneten den etwa 30 BKU-Gästen die Augen, wie ein Computer oder Smartphone zum Einfallstor werden. Industriespionage verursacht in Deutschland jährlich einen Schaden von geschätzt 100 Milliarden Euro, so der VDI. Der sehr anschauliche Informationsabend war auf Einladung der beiden BKU-Mitglieder Rudolf Movers und Michael Lorenz von ML Consulting zustande gekommen.

Als Partner des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) kennt die ML Consulting das Problem sehr genau. Die Experten stellten aktuelle Angriffszenarien vor, angefangen bei den Sozialen Netzen. Live zeigten sie , wie die Schwachstellen im digitalen Alltag von Hackern ausgenutzt werden. Vor allem Nachlässigkeiten und Unwissen öffnen dem unerlaubten Zugriff Tür und Tor. Smartphones mit Zugriff im Firmennetzwerk, Malware und Trojaner, selbst beim Thema Passwort wird viel falsch gemacht. Movers und Lorenz stellten mit ihren Kollegen aber auch Gegenmaßnahmen vor und geben Empfehlungen, wie ein möglicher Angriff abgewehrt werden kann.

Eine wichtige Erkenntnis: Es sind vor allem die Führungskräfte als Vorbild gefragt. Informationssicherheit ist eine soziale Kompetenz. Die aus unternehmerischer Perspektive wichtige Frage nach der Wirtschaftlichkeit muss lauten: Wieviel Schutz muss sein, wieviel Restrisiko ist tolerabel?
Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 18.01.2018
EU-Steuer auf Kunststoff weder zielfŘhrend, noch legitimiert
Gesundheitsinnovationen nicht mit Plastikmüll vergleichen „Wir müssen im Interesse unserer Weltmeere,...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 18.01.2018
EZB muss ethische Anlageprinzipien einhalten
„Die Europäische Zentralbank wird ihrer besonderen Vorbildfunktion, ethische Leitplanken am Finanzmarkt einz...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 15.01.2018
Erasmus-Summer School in Ungarn mit innovativem Trainingskonzept
Im EU-geförderten BKU-Projekt „Youth for Entrepreneurship and Business Ethics“ findet vom 17. bis zum ...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 10.01.2018
KŘnftige Generationen nicht noch stńrker belasten
Der Bund Katholischer Unternehmer e.V. (BKU) warnt vor einer Ausweitung der umlagefinanzierten Gesetzlichen Krankenversi...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 13.12.2017
Ordnungspolitik fńngt bei der Sprache an
Ordnungspolitik fängt bei der Sprache an: Eine geringere Steuerlast ist noch lange keine Subvention VW-Chef M...
mehr