Neuigkeiten

Mitglieder-Treffen am BKU-Stand

Kongress christlicher Führungskräfte 2013 in Leipzig:

Die BKU-Teilnehmer begrüßten den Vorsitzenden des Kongresses christlicher Führungskräfte, Horst Marquardt,  am BKU-Messestand. Der Kongress stand unter dem Motto „Mit Werten in Führung gehen" und bot ein umfangreiches Vortrags-, Seminar- und Forenprogramm an. 258 Aussteller präsentierten sich den 3.200 Kongressteilnehmern aus 14 Ländern.
Steuerberaterin Cornelia Blattner (Foto 1.v.r.) von der BKU-DG Leipzig empfahl das Grundsatzpapier „Zum Unternehmer berufen! Eine  Ermutigung für Führungskräfte in der Wirtschaft".
Der BKU ist Mitherausgeber der deutschen Fassung dieser Schrift des Päpstlichen Rates für Gerechtigkeit und Frieden.

BKU-Mitglied berichtet über ausgewählte Veranstaltungen:
Wahrhaftiger Umgang miteinander – Angemessen kritisieren und konstruktiv mit Kritik umgehen, mit Dr. Hubertine Underberg-Ruder > lesen
Unsere Werte, unsere Ziele – Als Untnehmen gesellschaftlich verantwortlich handeln; Eröffnungsvortrag von Dr. Nicola Leibinger-Kammüller, Trumpf GmbH > lesen
Innovation, Kundenorientierung und Nachhaltigkeit – Wie Firmen sich ständig neu erfinden und dabei ihre Werte nicht verschweigen,  Austausch- und Begegnungstreffen mit Impulsvortrag von Dr. Kurt Schmalz, Inhaber der Schmalz  GmbH > lesen
 

Der 9. Kongress christlicher Führungskräfte wird vom 26.-28. Februar 2015 im Congress Center Hamburg stattfinden. 
Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 10.03.2017
Kalte Progression abschaffen!
Anlässlich der aktuellen Diskussionen der Parteien zu neuen Steuerkonzepten fordern der Bund Katholischer Unterneh...
mehr
Welt am Sonntag vom 5.3.2017
Neu denken
Beim neunten VIP-Talk der BKU-Diözesangruppe Aachen sprach unter anderem BKU-Mitglied und OBI-Gründer Professo...
mehr
Hirschberg, Ausgabe 03/2017, S. 168
Damit Menschen Verantwortung übernehmen!
Menschen, die sich ihren Mitmenschen und dem Gemeinwohl verpflichtet fühlen, sind in unserer Gesellschaft unverzich...
mehr
idea Spektrum Nr. 8 vom 22. Februar 2017
Manager sollten bei Fehlern stärker haften
Über die BKU-Forderung, an Stelle einer Begrenzung von Managergehältern lieber die Haftung von Managern ins Vi...
mehr
Evangelische Nachrichtenagentur idea vom 20.02.2017
Katholische Unternehmer: Manager sollen bei Fehlern stärker haften
Köln (idea) – Manager sollen für Fehlentscheidungen, die Unternehmen schädigen, in stärkerem M...
mehr