Neuigkeiten

Diskussion mit Dr. Norbert Feldhoff

Domprobst ľ ein Traumjob ?

 Diese ungewöhnliche Frage erklärte und begründete Domprobst Norbert  Feldhoff bei einem Vortrag vor Mitgliedern und Gästen der Gruppe Köln.
Dr. Norbert Feldhoff, Domprobst in K÷ln
Dr. Norbert Feldhoff skizzierte dabei seinen Weg als Priester und Funktionsträger in der kirchlichen Hierarchie.  Mit besonderem Engagement beschrieb er seine  Aufgaben als langjähriger Generalvikar und heutiger Domprobst. Dabei kamen persönliche Begegnungen ebenso zur Sprache wie die Unterschiedlichkeit der Aufgaben und ihren Herausforderungen. Hierbei fanden seine Bemerkungen zu  aktuellen Fragen  - wie z.B. der Vermögensituation des Bistums und der anstehenden Wahl eines neuen Erzbischofs sowie die Besonderheit des für Deutschland gültigen Wahlverfahrens - besondere Aufmerksamkeit. Alles in allem: Nach den Erklärungen und Erläuterungen – wie auch die überzeugende Präsentation seiner Meinungen in einer breitgefächerten Diskussion – die bis hin zu Fragen der Atomwirtschaft reichten – verstanden die Teilnehmer, daß Feldhoff  das Amt des Domprobst wirklich als seinen Traumjob ansieht; sie waren aber auch der Auffassung,  daß er der rechte Mann am rechten Ort sei.      
Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 10.03.2017
Kalte Progression abschaffen!
Anlässlich der aktuellen Diskussionen der Parteien zu neuen Steuerkonzepten fordern der Bund Katholischer Unterneh...
mehr
Welt am Sonntag vom 5.3.2017
Neu denken
Beim neunten VIP-Talk der BKU-Diözesangruppe Aachen sprach unter anderem BKU-Mitglied und OBI-Gründer Professo...
mehr
Hirschberg, Ausgabe 03/2017, S. 168
Damit Menschen Verantwortung Řbernehmen!
Menschen, die sich ihren Mitmenschen und dem Gemeinwohl verpflichtet fühlen, sind in unserer Gesellschaft unverzich...
mehr
idea Spektrum Nr. 8 vom 22. Februar 2017
Manager sollten bei Fehlern stńrker haften
Über die BKU-Forderung, an Stelle einer Begrenzung von Managergehältern lieber die Haftung von Managern ins Vi...
mehr
Evangelische Nachrichtenagentur idea vom 20.02.2017
Katholische Unternehmer: Manager sollen bei Fehlern stńrker haften
Köln (idea) – Manager sollen für Fehlentscheidungen, die Unternehmen schädigen, in stärkerem M...
mehr