Neuigkeiten

Moraltheologe Schallenberg in Esslingen

Antike bis Moderne

Die Grundlinien christlich-abendländischer Ethik skizzierte der Paderborner Professor Dr. Peter Schallenberg am 13. Februar in Ostfildern bei Esslingen.
Gastgeberin Renate Pilz (m.) mit BKU-Di÷zesanvorstandsmitglied Cornel Pottgiesser (l.) und Moraltheologe Dr. Peter Schallenberg (r.).
Die Stuttgarter Diözesangruppe des BKU und die Wirtschaftsjunioren Esslingen hatten dazu eingeladen. Schallenberg erläuterte das moderne Verständnis der katholischen Kirche zum Unternehmerdasein vor dem Hintergrund der griechischen Philosophen, des alten Testaments und der Scholastik.

Der Moraltheologe bereitete die Gedankenstränge anschaulich auf und knüpfte konkrete Handlungsanweisungen. Er eröffnete mit „Lieber Unrecht erleiden als Unrecht tun“, zeigte den am Anfang der Neuzeit wiedergeborenen Anspruch zur Verbesserung der Welt und endete mit einer Bestandsaufnahme der sozialen Marktwirtschaft. Quasi en passant lernten die Zuhörer die Herkunft der Begriffe für Ethos, griechisch auch Schafstall, und Kapitalismus, nämlich die Nutzung dieser Schafsköpfe, kennen.
In der familiären Atmosphäre des gastgebenden Automatisierungstechnik-Unternehmens Pilz GmbH & Co. KG diskutierten die Teilnehmer den brillanten Vortrag bis in die Nacht.

Cornel Pottgiesser

Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 10.03.2017
Kalte Progression abschaffen!
Anlässlich der aktuellen Diskussionen der Parteien zu neuen Steuerkonzepten fordern der Bund Katholischer Unterneh...
mehr
Welt am Sonntag vom 5.3.2017
Neu denken
Beim neunten VIP-Talk der BKU-Diözesangruppe Aachen sprach unter anderem BKU-Mitglied und OBI-Gründer Professo...
mehr
Hirschberg, Ausgabe 03/2017, S. 168
Damit Menschen Verantwortung Řbernehmen!
Menschen, die sich ihren Mitmenschen und dem Gemeinwohl verpflichtet fühlen, sind in unserer Gesellschaft unverzich...
mehr
idea Spektrum Nr. 8 vom 22. Februar 2017
Manager sollten bei Fehlern stńrker haften
Über die BKU-Forderung, an Stelle einer Begrenzung von Managergehältern lieber die Haftung von Managern ins Vi...
mehr
Evangelische Nachrichtenagentur idea vom 20.02.2017
Katholische Unternehmer: Manager sollen bei Fehlern stńrker haften
Köln (idea) – Manager sollen für Fehlentscheidungen, die Unternehmen schädigen, in stärkerem M...
mehr