Neuigkeiten

Über die Regeln des Heiligen Benedikts zur Menschenführung

Einkehrtag im Benediktinerkloster Nütschau

Die BKU-Diözesangruppe Hamburg hat sich auch 2014 zu Beginn der Fastenzeit zu ihrem alljährlichen Einkehrtag im Beneditkinerkloster Nütschau, Schleswig-Holstein, getroffen. Das Wochenende stand unter dem Thema Fasten und Beichte. Hierzu hatte das Vorbereitungsteam eine Mischung aus Vorträgen, Gebet und geselligem Beisammensein organisiert. Einen Tag lang nahmen die BKU-Mitglieder am streng geregelten, benediktinischen Kosterleben einschließlich der Stundengebete teil.
Besonders wertvoll war das Glaubenszeugnis und der Vortrag von Bruder Willibrord über die Regeln des Heiligen Benedikts zur Menschenführung. Im Anschluss daran informierte Pastor Bonekamp-Kerkhoff über die Entstehung und die Grundsätze des Beichtens.
Dank des tollen Frühlingswetters, konnten die Teilnehmer bei Spaziergängen in der landschaftlich herrlichen Umgebung der Klosters zwischen den Programmpunkten neue Kraft tanken und entspannen.
Abgerundet wurde der Aufenthalt durch eine  heilige Messe mit Pastor Bonekamp-Kerkhoff.
Marcus Wilp


Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 31.05.2017
68. Bundestagung des Bund Katholischer Unternehmer in Münster
Terminankündigung: 68. Bundestagung des Bund Katholischer Unternehmer in Münster - `Wirtschaft N.E.U. denken` ...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 10.03.2017
Kalte Progression abschaffen!
Anlässlich der aktuellen Diskussionen der Parteien zu neuen Steuerkonzepten fordern der Bund Katholischer Unterneh...
mehr
Welt am Sonntag vom 5.3.2017
Neu denken
Beim neunten VIP-Talk der BKU-Diözesangruppe Aachen sprach unter anderem BKU-Mitglied und OBI-Gründer Professo...
mehr
Hirschberg, Ausgabe 03/2017, S. 168
Damit Menschen Verantwortung übernehmen!
Menschen, die sich ihren Mitmenschen und dem Gemeinwohl verpflichtet fühlen, sind in unserer Gesellschaft unverzich...
mehr
idea Spektrum Nr. 8 vom 22. Februar 2017
Manager sollten bei Fehlern stärker haften
Über die BKU-Forderung, an Stelle einer Begrenzung von Managergehältern lieber die Haftung von Managern ins Vi...
mehr