Neuigkeiten

Bundesverdienstkreuz am Bande durch Staatsminister Herrmann:

BKU-Mitglied Dr. Bernhard Mauser geehrt

Dr. Bernhard Mauser, seit über 25 Jahren BKU-Mitglied der Diözesangruppe Bamberg, hat im November 2013 das Bundesverdienstkreuz am Bande erhalten. Mauser, der auch Mitglied des Diözesanrates der Katholiken im Erzbistum Bamberg und des Nürnberger Katholikenrates sowie Ritter zum Heiligen Grab zu Jerusalem ist, bekam die Auszeichnung im Auftrag des Bundespräsidenten von Staatsminister Joachim Herrmann, ebenfalls BKU-Mitglied der DG Bamberg, im historischen Rathaussaal überreicht.
Minister Herrmann würdigte die christliche Laienarbeit als zentrales Thema in Mausers Leben, er habe sich nachhaltig ehrenamtlich engagiert. Das Engagement Mausers, promovierter Apotheker und früherer Besitzer der Bindergass-Apotheke, habe der katholischen Kirche in Nürnberg, Bayern und im Heiligen Land gut getan.
Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
Aachener Zeitung vom 15.09.2017
Katholische Unternehmer fordern Wende
Köln. Die katholischen Unternehmer in Deutschland haben die Bundesregierung zu einer Rückbesinnung auf die Soz...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 14. September 2017
FŘr eine RŘckbesinnung auf eine Politik der Sozialen Ordnung
BKU formuliert Offenen Brief an die künftige Bundesregierung „Die Soziale Marktwirtschaft ist ein Erfolgsm...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 31.05.2017
68. Bundestagung des Bund Katholischer Unternehmer in MŘnster
Terminankündigung: 68. Bundestagung des Bund Katholischer Unternehmer in Münster - `Wirtschaft N.E.U. denken` ...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 10.03.2017
Kalte Progression abschaffen!
Anlässlich der aktuellen Diskussionen der Parteien zu neuen Steuerkonzepten fordern der Bund Katholischer Unterneh...
mehr
Welt am Sonntag vom 5.3.2017
Neu denken
Beim neunten VIP-Talk der BKU-Diözesangruppe Aachen sprach unter anderem BKU-Mitglied und OBI-Gründer Professo...
mehr